Polizei findet Einbrecher im Kühlschrank

Foto: WAZ

Essen..  Zwei betrunkene Einbrecher sind der Polizei in Frintrop ins Netz gegangen. Während sich ein Täter beim Eintreffen der Beamten bewusstlos stellte, versteckte sich der andere im Kühlschrank.

Zwei mutmaßliche Einbrecher gingen Zivilbeamten der Wache Nord in Frintrop ins Netz. Nach einem Alarm durchsuchten sie erfolglos ein Lottogeschäft am Höhenweg. Die Kollegen in der angrenzenden Eisdiele waren erfolgreicher. Dort lag ein Mann (49) auf dem Boden und stellte sich bewusstlos. Im Kühlschrank fanden die Beamten einen weiteren Mann (36). Hebelspuren ließen darauf schließen, dass die alkoholisierten Männer von der Eisdiele aus ins Lottogeschäft eindringen wollten.