Das aktuelle Wetter Essen 24°C
Polizei

Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß schwer

08.07.2009 | 12:59 Uhr

Essen. Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei der Kollision mit einem Opelfahrer schwer verletzt worden. Der 46-Jährige wollte seinen Pkw auf der Katzenbruchstraße wenden, als er mit der Suzuki des 35-Jährigen zusammenstieß.

Auf der Katzenbruchstraßes ist am Dienstagnachmittag ein Opel mit einem Motorrad kollidiert. Ein 46-Jähriger Opelfahrer war in Richtung Stoppenberg unterwegs. An der Kreuzung Karolingerstraße wendete er sein Fahrzeug.

Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorradfahrer (35), der die Katzenbruchstraße in entgegen gesetzter Richtung befuhr. Ein Krankenwagen brachte den schwer verletzten Zweiradfahrer in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Suzuki musste abgeschleppt werden.

DerWesten



Kommentare
08.07.2009
14:13
Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß schwer
von SAM | #1

Wieder ein beknackter Autofaher der anscheinend zu dumm zum sicheren und umsichtigen Bewegen seines Fahzeuges ist.

Hoffentlich folgt eine Anklage gegen den Autofahrer!!!

Aus dem Ressort
Hinter den Kulissen der Feuerwehr
Video
WAZ öffnet Pforten
Interessierte WAZ-Leser durften ausführlich hinter die Kulissen der Essener Feuerwache 1 schauen. Feuerwehrsprecher Mike Filzen stand Rede und Antwort.
Räuber schlägt Matratzen-Verkäufer mit Hammer auf den Kopf
Raub
Ein unbekannter Räuber hat in Essen-Rüttenscheid auf den 51-jährigen Verkäufer eines Matratzenmarktes mit einem Hammer eingeschlagen. Dabei wurde der Verkäufer verletzt. Der Täter konnte mit Bargeld, Mobiltelefon und Laptop flüchten. Jetzt sucht die Polizei mit einem Montagebild nach dem Räuber.
Mülheimer (45) überschlug sich auf A52 in Essen mehrfach
Unfall
Ein Mülheimer hat sich am Mittwochnachmittag auf der A52 in Essen mit seinem Wagen mehrfach überschlagen. Der 45-jährige Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung Roermond kam, ist bislang noch nicht klar.
Falsche Dachdecker betrügen Senioren in Essen
Polizei
Mehrere tausend Euro ergaunerten zwei Männer, die sich als Handwerker ausgaben. Die Trickbetrüger gaben vor, Sturmschäden reparieren zu wollen. Eine Masche, die in Essen bereits mehrfach zum Erfolg führte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise.
Vermisster Essener (38) dank Facebook in Gütersloh entdeckt
Vermisstenfall
Elf Tage wurde ein geistig behinderter Mann (38) aus Essen vermisst. Am Mittwochmorgen wurde eine 44-jährige Angestellte in der Nähe des Hauptbahnhofes in Gütersloh auf den Mann aufmerksam. Sie hatte zuvor bei Facebook gesehen, dass der Mann, der gerne Zug fährt, vermisst wurde.
Umfrage
Die Wälder in Essen sind wegen des Pfingstunwetters immer noch gesperrt – sehr zum Leidwesen vieler Jogger oder Spaziergänger. Wohin weichen Sie aus?

Die Wälder in Essen sind wegen des Pfingstunwetters immer noch gesperrt – sehr zum Leidwesen vieler Jogger oder Spaziergänger. Wohin weichen Sie aus?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ich gehe in Parks.
12%
Da bleibt wohl nur der Bürgersteig.
8%
Ich nutze die Wege am Baldeneysee.
14%
Ich gehe trotzdem in den Wald .
30%
Eine andere Alternative.
16%
Ich verzichte derzeit auf Spaziergänge und das Joggen.
21%
418 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Familiendramen und Großbrände
Bildgalerie
Hobby Fotografie
Die Welten des Stephan Witte
Bildgalerie
Fotografie
Auto auf A40 ausgebrannt
Bildgalerie
Sperrung