Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Auseinandersetzung

Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus

26.05.2011 | 12:55 Uhr
Funktionen
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
Foto: Ingo Otto

Essen. Bei einer Messerstecherei zwischen zwei Jugendlichen ist 16-Jähriger verletzt worden. Ein 15-Jähriger hatte ihn mit einem Messer angegriffen. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen den beiden im Sportunterricht.

Am Mittwoch Nachmittag gegen 17 Uhr wurden bei einer Messerstecherei auf der Meistersinger Straße zwei Jugendliche verletzt. Vor der Auseinandersetzung waren der 15-jährige Täter und das 16-jährige Opfer im Sportunterricht aneinander geraten. Danach forderte der 15-Jährige seinen Widersacher am Nachmittag zu einem Boxkampf auf, bei dem auch weitere Jugendliche anwesend waren.

Täter stellte sich

Erst schlugen sich die beiden Jugendlichen mit Fäusten, dann zog der 15-Jährige plötzlich ein Messer und stach auf den 16-Jährigen und auf dessen 15-jährigen Freund ein. Die beiden Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der 15-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden, der 16-Jährige verblieb stationär. Der jugendliche Täter stellte sich, im Beisein seiner Mutter, der Polizei.

DerWesten

Kommentare
27.05.2011
22:29
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

27.05.2011
11:47
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
von BorbeckerBefreiungsFront | #4

Die Meistersinger Straße ist ja gar nicht in Altendorf. Mein Weltbild droht zusammenzubrechen.
Aber mit einem Messer zur Schule zu gehen, dass ist schon was. Gut, dass das sonst keiner kontrolliert, sonst wäre hier was los.

27.05.2011
11:31
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
von Schmierfinken | #3

Ich denke, bei einem 15jährigen ist vor allen Dingen erstmal die elterliche Erziehung schiefgelaufen, daran ist Justiz und Politik nicht unmittelbar beteiligt.

26.05.2011
18:00
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

26.05.2011
15:17
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
von Rollstuhlfahrer | #1

Ich frage mich, wie soll man dieses Problem angehen, welches uns m.E. die Politik der Alt-68-er eingebrockt haben. Eine Politik, eine Justiz die heute nicht den Mutaufbringt, die Fehler der Vergangenheit zuzugeben. Und es war und ist ein Fehler wenn keine Grenzen eineindeutig aufgezeigt werden. Nur dazu müssen auch die Probleme offen ausgesprochen werden. Und das nicht erst im Gerichtssaal. Siehe Plädoyer der Staatsanwaltschaft Essen zur Messerstecherei im AlleeCenter !

Aus dem Ressort
Großeinsatz Familienfeier: Polizei setzte Pfefferspray ein
Widerstand
25 Streifenwagen, Gewalt, Pfefferspray und Einsatzstock: Wie die Polizei nach heftigen Angriffen auf Beamte eine eskalierte Party beendete.
Straßenräuber überfallen einen hilfsbereiten Passanten
Straßenräuber
Zwei Unbekannte haben am Bahnhof Essen Steele-Ost einen 32-Jährigen nach einer Zigarette gefragt, nur um ihn abzulenken und ihm das Handy zu rauben.
Autofahrer erfasst 18-Jährigen in Essen und flüchtet
Fahrerflucht
Zeugen gesucht: Ein Fußgänger ist in der Essener Innenstadt von einem Auto erfasst und auf den Grünstreifen geschleudert worden. Der Fahrer flüchtete.
Polizei erwischt Einbrecherbande mit 600 Handys im Auto
Einbrecherbande
600 nagelneue Handys, Cognac, Parfüm, Zigaretten und Elektrogeräte: Das Diebesgut hatten vier Essener im Auto, als die Polizei sie in Mülheim stoppte.
Ärger über Tuning-Szene in Katernberg: Kritik an Polizei
Bürgerbeschwerden
Seit Jahren treffen sich junge Leute mit PS-starken Autos am Markt in Essen-Katernberg. Ratsherr: Wer die Szene kritisiert, müsse mit Dresche rechnen.
Fotos und Videos
Feuerwehr rettet 22 Menschen
Bildgalerie
Feuer
Tödliches Ehedrama
Bildgalerie
Zwei Tote in Essen
article
4693658
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
Messerstecherei zwischen Jugendlichen endet für das Opfer im Krankenhaus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/blaulicht/messerstecherei-zwischen-jugendlichen-endet-fuer-das-opfer-im-krankenhaus-id4693658.html
2011-05-26 12:55
Blaulicht