Das aktuelle Wetter Essen 23°C
Diebstahl

Lkw mit 15 gestohlenen Fahrrädern in Essen gestoppt

24.05.2012 | 10:59 Uhr
Lkw mit 15 gestohlenen Fahrrädern in Essen gestoppt
Archiv-Bild von einem Einsatz im Jahr 2009: Damals beschlagnahmte die Polizei 54 gestohlene Fahrräder in Essen-Bochold.

Essen.   Bei einer Schwerpunktaktion gegen Fahrraddiebstahl der Polizei Münster mit Unterstützung durch das Essener Polizeipräsidium sind insgesamt 1084 Fahrzeuge kontrolliert worden. In Essen ging den Fahndern ein dicker Fisch ins Netz - sie stoppten einen Lkw mit 15 gestohlenen Fahrrädern.

Fast jede sechste Straftat in Münster ist ein Fahrraddiebstahl. Anlass für die Polizei in Münster, bei einer Schwerpunktaktion auch Amtshilfe der Essener Kollegen zu erbitten. Insgesamt wurden 1084 Fahrzeuge kontrolliert.

Am Mittwochabend wurde in Essen ein Lkw gestoppt, der 15 gestohlene Fahrräder geladen hatte, die zum größten Teil Aufbruchspuren aufwiesen. Die Überprüfung ergab ein als gestohlenes Fahrrad aus Münster und andere Fahrräder mit Aufbruchspuren, die aus dem Raum Sassenberg und Marl stammten. Alle Räder wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Darüber hinaus wurden in Essen zwei weitere Transporter mit gestohlenen Rädern angehalten. Ingesamt wurden bei der Schwerpunktaktion 23 Fahrräder sichergestellt. Gegen sechs Tatverdächtige wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentare
25.05.2012
07:54
Fahrraddiebstahl eindämmen
von maluma | #1

Das Team von www.fahrrad-jaeger.de hat eine Platform geschaffen, die versucht Fahrraddiebstahl zu verringern und den Dieben endlich einen Riegel...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei fahndet nach Falschgeld-Betrüger aus Tankstelle
Fahndung
Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der an einer Tankstelle in Essen-Bochold mit Falschgeld bezahlen wollte.
Dieb schlägt Detektiv auf der Kettwiger Straße ins Gesicht
Polizei
Ein Parfüm-Dieb hat einen Detektiv am Mittwochvormittag auf der Kettwiger Straße in der Essener Innenstadt mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Fußgänger schlägt auf Motorhaube auf und geht weiter
Unfall
Die Essener Polizei sucht nach einem Fußgänger, der am Mittwoch von einer Audifahrerin angefahren wurde. Nach dem Unfall ging der Mann einfach weiter.
Taschendieb verliert Smartphone auf Flucht über Gleise
Bundespolizei
Zwei Männer haben am Dienstagabend versucht, im RE 1 ein Laptop zu stehlen. Im Essener Hauptbahnhof flüchtete ein Dieb über die Gleise.
Sexualstraftäter nach Angriff in Rüttenscheid identifiziert
Fahndung
Fahndungserfolg für die Polizei Essen: Die Ermittler identifizierten einen 34-Jährigen. Er soll eine Frau auf der Wittekindstraße überfallen haben.
Fotos und Videos
Blindgänger in Rüttenscheid
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Schwangere in Essen getötet
Bildgalerie
Mordkommission
article
6689209
Lkw mit 15 gestohlenen Fahrrädern in Essen gestoppt
Lkw mit 15 gestohlenen Fahrrädern in Essen gestoppt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/blaulicht/lkw-mit-15-gestohlenen-fahrraedern-in-essen-gestoppt-id6689209.html
2012-05-24 10:59
Blaulicht