Bewaffneter Räuber überfällt Spielhalle in Essen-Karnap

Die Polizei ermittelt nach einem Raub in Essen-Karnap.
Die Polizei ermittelt nach einem Raub in Essen-Karnap.
Foto: Michael Kleinrensing
Was wir bereits wissen
Ein Unbekannter hat eine Spielhalle in Essen-Kray überfallen. Der Mann war maskiert und bedrohte eine Angestellte und einen Kunden mit einer Pistole.

Essen.. Ein bewaffneter Mann hat am Sonntagmorgen gegen 6.40 Uhr eine Spielhalle an der Karnaper Straße in Essen-Karnap überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der mit einer Sturmhaube maskierte Täter eine Angestellte mit einer Pistole. Als diese ihm das Wechselgeld übergab, richtete er die Waffe auf einen Kunden und forderte Geld.

Der Täter sei vermutlich in Richtung der gegenüberliegenden Boyer Straße geflüchtet, teilte die Polizei mit. Der etwa 25 Jahre alte Räuber soll 1,70 bis 1,75 Meter groß sein und schlank. Er soll komplett schwarz gekleidet gewesen sein.

Hinweise an die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201-8290.