Bewaffneter Räuber überfällt Discounter in Essen-Kray

Die Essener Polizei fahndet nach einem Mann, der einen Discounter in Kray überfallen hat.
Die Essener Polizei fahndet nach einem Mann, der einen Discounter in Kray überfallen hat.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend einen Discounter in Essen-Kray überfallen. Der Unbekannte bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole.

Essen.. Ein bewaffneter Räuber hat am Donnerstagabend in Essen-Kray einen Discounter überfallen und ist anschließend geflüchtet. Laut Polizei ging der Unbekannte gegen 19.20 Uhr mit einem Paket Saft an die Kasse des Discounters, der an der Straße Am Bocklerbaum liegt.

An der Kasse zog der Mann eine Pistole und verlangte Bargeld. Die 40-jährige Angestellte gab dem Räuber das Geld. Dann flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Das Alter des Täters wird auf circa 23 bis 27 Jahre geschätzt. „Der junge Räuber soll ausländischer Abstammung und etwa 1,75 Meter groß sein“, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte eine dünne Figur, trug einen Drei-Tage-Bart, einen schwarzen Jogginganzug mit weißen Streifen und eine schwarze Wollmütze.

Die Polizei Essen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0201-8290.