Baustelle an Steeler Straße bremst Bus aus

Steele..  Straßenbauarbeiten auf der Steeler Straße bremsen ab sofort die Buslinien des Nachtexpress NE 5 und NE 14 aus, die beide umgeleitet werden müssen. Die Regelung gilt bis zum 14. Juni.

Die genannten Buslinien müssen umgeleitet werden, da sind Straßenbauarbeiten auf der Steeler Straße im Bereich zwischen Huttrop- und Moltkestraße voranschreiten. Für die Individualverkehr wird die Steeler Straße deshalb zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Essener Innenstadt. Dies alles gilt bis Sonntag, 14. Juni, bis zum Betriebsschluss.

Die Nacht-Express-Linie NE 5 wird in Richtung Steele umgeleitet zwischen den Haltestellen (H) Wörth- und Dinnendahlstraße. Der NE 14 wird umgeleitet in Fahrtrichtung Steele zwischen den (H) Huttropstraße und Dinnendahlstraße.

Folgende Haltestellen entfallen beziehungsweise werden gegen andere Stationen ersetzt:

Für NE 5 und NE 14 gilt folgender, geänderter Fahrplan: Die (H) Schwanenbuschstraße in Richtung Steele wird ersatzlos aufgehoben. Die (H) Parkfriedhof in Fahrtrichtung Steele wird aufgehoben. Dafür wird auf der Moltkestraße in Höhe der Haus-Nr. 168 eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.