Bands für neuen Contest gesucht

Nach der Aufgabe der traditionellen Rocktage geht es nach einem Jahr Pause nun wieder los mit einem neuen Contest für Essener Bands: „Mukkefukk -- frisch aufgespielt“ präsentiert sich entschlackt, aber verbessert in Struktur und Preisgestaltung. Dabei sind die Grundstrukturen erhalten geblieben: In fünf Vorentscheidungen an Spielorten in den Stadtteilen spielen je drei Bands um den Tagessieg.

Die fünf Tagessieger spielen in der Endausscheidung auf der großen Bühne in der Weststadthalle. Als erster Preis winkt ein Musikvideodreh, der Zweitplatzierte bekommt eine Recordingwoche und der Dritte ein Merchpaket im Wert von rund 350 Euro.. Dazu ist je ein Support-Auftritt garantiert. Für Platz vier und fünf gibt es Warengutscheine im Wert von je 200 Euro. Stilistisch ist wieder fast alles möglich, und auch die sonstigen wichtigsten Teilnahmebedingungen sind gleich geblieben: Der Altersdurchschnitt der Band darf 27 Jahre nicht überschreiten und die Band muss einen Bezug zu Essen haben: Mindestens ein Bandmitglied sollte in Essen wohnen oder arbeiten oder der Proberaum in Essen sein. Außerdem sollte der Anteil der eigenen Stücke im Repertoire deutlich überwiegen.

Bewerben kann man sich ab sofort bis zum 14. Juni. Das „Bewerbungsformular“ ist auf www.facebook.com/mukkefukkbandcontestzu finden. Kontakt: info@mukkefukkbandcontest.de