Bahnhof Essen-Kettwig bekommt neue Gleise - Ausfälle bei S 6

Die S-Bahnlinie 6 wird vom 13. bis zum 24. April in Essen-Kettwig von Gleis 3 verkehren.
Die S-Bahnlinie 6 wird vom 13. bis zum 24. April in Essen-Kettwig von Gleis 3 verkehren.
Foto: Ulrich Bangert
Was wir bereits wissen
Alle S-Bahnen der Linie S 6 fallen am Wochenende vom 25. bis zum 26. April zwischen Kettwig und Ratingen-Ost aus. Busse werden als Ersatz eingesetzt.

Essen.. Die Deutsche Bahn erneuert im Bahnhof Essen-Kettwig die Gleise 1 und 2. Die Arbeiten beginnen am Montag, 13. April, und enden voraussichtlich am Freitag, 24. April. Die Züge der S-Bahnlinie S 6, die Verbindung zwischen Essen und Köln, verkehren während der Gleiserneuerung in beiden Richtungen von Gleis 3.

Alle S-Bahnen fallen am Samstag, 25. April, und Sonntag, 26. April, für die Stabilisierung der Gleise zwischen Essen-Kettwig und Ratingen-Ost aus. Busse im Schienenersatzverkehr werden die Züge jedoch ersetzen. Diese Busse halten in: Kettwig Bahnhof (Bussteig 4), Kettwig-Stausee, Kettwig vor der Brücke (Bussteig 3), Hösel (Bussteig 1) und Ratingen-Ost (Bussteig 1).

Die Bahn informiert Reisenden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr.

Weitere Infos gibt es auch unter der Hotline 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) oder hier. (we)