Babykurs für frischgebackene Großeltern

Einen Kurs für frischgebackene Großeltern bietet das Alfried Krupp Krankenhaus an. Denn in der Pflege, bei Fragen zur richtigen Hygiene oder auch beim Halten und Tragen und Liegen des neugeborenen Nachwuchses, hat sich im Laufe der Jahre das Wissen verändert und weiterentwickelt. Dank neuer Erkenntnisse wisse man zum Beispiel, dass häufiges Baden schaden kann oder auch, dass das Schlafen auf dem Bauch für Babys ungesund ist. Grund für die gelernte Kinderkrankenschwester Margot Jung ab sofort einen Kurs für frischgebackenen Großeltern anzubieten, die sich auf ihre neue Rolle vorbereiten und sich im Umgang mit dem Nachwuchs weiterbilden möchten. Der Kurs dauert etwa zwei Stunden und beinhaltet Themen wie Körperpflege, Nahrung, Wickeln oder Babyschlaf. Paare zahlen 30 Euro, Einzelpersonen 20 Euro. Nächster Termin ist der 21. Februar, 14 bis 16 Uhr. Anmeldung: 434-2108/09 oder per E-Mail an margot.jung@krupp-krankenhaus.de.