Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Autokino

Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag

04.07.2012 | 18:41 Uhr
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
Auf dem Rollfeld gibt es künftig Autokino. Foto: Tim Walter

Essen.   Filme gucken wie früher: In einzigartiger Outdoor-Atmosphäre, auf dem Rollfeld des Flughafens Essen/Mülheim kann man nun bis Ende September das Kino-Erlebnis genießen.

Filme gucken in einzigartiger Outdoor-Atmosphäre: Von Donnerstag, 5. Juli, bis zum 30. September lädt das Autokino auf dem Flughafen Essen/Mülheim , veranstaltet vom Event-Portal Virtual-Nights, zu aktuellen Kino-Highlights, Blockbustern und Klassikern ein.

Das Autokino: Sinnbild US-amerikanischer Teenager-Romantik, Filme schauen auf der großen Leinwand und zugleich im eigenen Auto: Das ist jetzt auch auf dem Rollfeld des Flughafens Essen/Mülheim möglich.

Jeweils von donnerstags bis sonntags sowie vor Feiertagen werden ab Einbruch der Dunkelheit (Einlass: 20 Uhr) auf einer 13 mal 20 Metern großen Leinwand spannende, lustige und romantische Filme gezeigt. Von aktuellen Filmstarts über beliebte Blockbuster bis zu Kult-Klassikern ist alles im Programm. Zum Start gibt’s „Dark Shadows “. Unter anderem stehen auch „Ziemlich beste Freunde “, „Snow White and the Huntsman “ und „Der Diktator “ auf dem Programm, eingebettet in die besondere Kulisse mit der markanten grünen Luftschiffhalle.

Tickets gibt’s an der Abendkasse pro Auto inkl. zwei Personen 19,50 Euro, inkl. Servicepauschale, jede weitere Person 7 Euro.

Infos unter: http://www.virtualnights.com/events/mein-eventkino/



Kommentare
06.07.2012
07:00
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
von Shadow-Dancer | #1

Nicht schlecht der Preis, das ist ja teurer als im Cinemaxx, nur dass die Betreiber hier nicht mal Sessel, Klimaanlage o.ä. stellen müssen ... ganz schön unverschämt. Bei 19,50 Euro für 2 Personen würden die amerikanischen Teenager wohl eher daheim bleiben ...

Aus dem Ressort
713 Essener Stadtradler schafften 189 545 Kilometer
Klimaschutz
Beim bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ geht es darum, in drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen und dadurch die Umwelt zu schonen. Die Stadtradler vermieden 27 Tonnen Kohlendioxid. Ziel der Klima-Agentur: Noch mehr Menschen für das Alltagsradeln gewinnen.
Totes Baby – Gutachter sieht angeklagten Vater überfordert
Prozess
Der Vater aus Essen, der seinen 18 Tage alten Säugling totgeschlagen hat, gilt als voll schuldfähig. Der psychiatrische Gutachter spricht aber von einer „Überforderung“ des 27-Jährigen. Dass das Schreien des Babys den Vater gestört hatte, stand für den Sachverständigen nicht im Vordergrund.
Polizist wirft ehrlichem Geldbörsen-Finder Fehlverhalten vor
Posse
Sascha Jorgowski aus Gelsenkirchen findet in Essen eine Geldbörse. Weil er ehrlich ist, informiert er sofort die Besitzerin, eine 70-jährige Seniorin. Dennoch wirft ihm ein Essener Polizeibeamter „verantwortungsloses Verhalten“ vor – „ich wurde verhört wie ein Kleinkrimineller“, sagt der 30-Jährige.
Ice Bucket Challenge brachte Uniklinik viel Geld und Kritik
ALS-Forschung
Während aus der Ice Bucket Challenge nur 10.000 Euro für die spezialisierte Uniklinik Bergmannsheil zusammenkamen, erhielt die Essener Uniklinik 100.000 Euro an Spenden – auch dank guter Google-Platzierung .„Wir haben von Essen noch nie was gehört“, sagt die Ehefrau eines ALS-Patienten.
Lastwagen schleift Radfahrer im Essener Nordviertel mit
Unfälle
Zwei Männer wurden bei Verkehrsunfällen in Essen am Donnerstagnachmittag schwer verletzt. Im Nordviertel schleifte ein Lastwagen einen Radfahrer einige Meter mit, dann blieb der Radler verletzt liegen. In Rüttenscheid fuhr ein Autofahrer einen 20-Jährigen an, der auf einem Motorrad unterwegs war.
Umfrage
Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

 
Fotos und Videos
So wird man zum Zombie
Bildgalerie
Maskenbildner
Stadtradeln 2014
Video
Video