Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Autokino

Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag

04.07.2012 | 18:41 Uhr
Funktionen
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
Auf dem Rollfeld gibt es künftig Autokino. Foto: Tim Walter

Essen.   Filme gucken wie früher: In einzigartiger Outdoor-Atmosphäre, auf dem Rollfeld des Flughafens Essen/Mülheim kann man nun bis Ende September das Kino-Erlebnis genießen.

Filme gucken in einzigartiger Outdoor-Atmosphäre: Von Donnerstag, 5. Juli, bis zum 30. September lädt das Autokino auf dem Flughafen Essen/Mülheim , veranstaltet vom Event-Portal Virtual-Nights, zu aktuellen Kino-Highlights, Blockbustern und Klassikern ein.

Das Autokino: Sinnbild US-amerikanischer Teenager-Romantik, Filme schauen auf der großen Leinwand und zugleich im eigenen Auto: Das ist jetzt auch auf dem Rollfeld des Flughafens Essen/Mülheim möglich.

Jeweils von donnerstags bis sonntags sowie vor Feiertagen werden ab Einbruch der Dunkelheit (Einlass: 20 Uhr) auf einer 13 mal 20 Metern großen Leinwand spannende, lustige und romantische Filme gezeigt. Von aktuellen Filmstarts über beliebte Blockbuster bis zu Kult-Klassikern ist alles im Programm. Zum Start gibt’s „Dark Shadows “. Unter anderem stehen auch „Ziemlich beste Freunde “, „Snow White and the Huntsman “ und „Der Diktator “ auf dem Programm, eingebettet in die besondere Kulisse mit der markanten grünen Luftschiffhalle.

Tickets gibt’s an der Abendkasse pro Auto inkl. zwei Personen 19,50 Euro, inkl. Servicepauschale, jede weitere Person 7 Euro.

Infos unter: http://www.virtualnights.com/events/mein-eventkino/

Kommentare
06.07.2012
07:00
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
von Shadow-Dancer | #1

Nicht schlecht der Preis, das ist ja teurer als im Cinemaxx, nur dass die Betreiber hier nicht mal Sessel, Klimaanlage o.ä. stellen müssen ... ganz schön unverschämt. Bei 19,50 Euro für 2 Personen würden die amerikanischen Teenager wohl eher daheim bleiben ...

Aus dem Ressort
Frida-Levy-Schüler schreiben Heimatgeschichte(n)
Praktikum
Ein Praktikums-Projekt der Frida-Levy-Gesamtschule widmet sich Flucht, Migration und Integration im Ruhrgebiet. Teilnehmer setzten Gelerntes um.
Viele Erzieher an Grundschulen vor Arbeitgeber-Wechsel
Bildung
Rund 130 Pädagogen, die im Offenen Ganztag an Essener Grundschulen arbeiten, sollen künftig bei einer städtischen Tochter beschäftigt werden.
Die WAZ sucht Essener Leibgerichte
Aktion „Das isst der...
In einer neuen Serie stellen wir Ihre Lieblingsrezepte vor. Zehn Gerichte werden ausgewählt, getestet und präsentiert. Die Leser entscheiden über den...
Rüttenscheider Oktoberfest rechtswidrig – Watschn für Stadt
Lärm
Viel zu laut für die Anwohner: Die Genehmigung des Rüttenscheider Oktoberfestes war rechtswidrig. Verwaltungsgericht: Stadt missachtete Regeln.
E-Mail-Affäre – Experte wirft Essens OB Rechtsbruch vor
Affäre
Neues zur Essener E-Mail-Affäre: OB habe nicht zulassen dürfen, dass im Rat aus einer Mail an die Baudezernentin zitiert wurde, so ein Experte.
Fotos und Videos
article
6844196
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
Autokino auf Flughafen Essen/Mülheim startet Donnerstag
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/autokino-auf-flughafen-essen-muelheim-startet-donnerstag-id6844196.html
2012-07-04 18:41
Autokino, Kino, Flughafen, Flughafen Essen-Mülheim, Essen,
Essen