Autofahrer (73) stirbt nach Unfall in Essen-Altenessen

Foto: Andreas Bartel / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Ein Autofahrer (73) ist am Donnerstag nach einem Unfall in Essen-Altenessen gestorben. Die Polizei vermutet einen internistischen Notfall.

Essen.. Ein Mann (73) ist am Donnerstagmittag auf der Heßlerstraße in Essen-Altenessen-Nord verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Mann vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls mit seinem weißen Corsa kurz vor der Unterführung der A42 in den Gegenverkehr.

Ein Autofahrer (66), der mit seinem Wagen dem Corsa entgegenkam, bremse sofort ab. Mit geringer Geschwindigkeit stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Polizisten zogen den 73-Jährigen aus seinem Auto. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Mann, der jedoch kurz darauf in einem Krankenhaus verstarb.