Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Unfall

Auto fuhr in die Ruhr

15.01.2013 | 14:05 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Ein Toyota stürzte Dienstagmorgen in Essen-Werden in die Ruhr. Der 22 Jahre alte Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Auto wurde von der Strömung mitgerissen. Feuerwehrtaucher und ein Kranwagen der Feuerwehr Essen waren im Einsatz.Foto: H.W. Rieck
Ein Toyota stürzte Dienstagmorgen in Essen-Werden in die Ruhr. Der 22 Jahre alte Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Auto wurde von der Strömung mitgerissen. Feuerwehrtaucher und ein Kranwagen der Feuerwehr Essen waren im Einsatz.Foto: H.W. RieckFoto: WAZ FotoPool

Ein 22-Jähriger kam in Essen-Werden von der Straße ab und landete in der Ruhr.

Im Essener Stadtteil Werden kam Dienstagmorgen ein 22-Jähriger von der Laupendahler Landstraße ab und landete in der Ruhr. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien.

Heinz-Werner Rieck

Fotostrecken aus dem Ressort
Paß gewinnt SPD-Entscheid
Bildgalerie
OB-Wahl Essen
Niederwenigern besiegt Kray
Bildgalerie
Hallenfußball
KG Gemütlichkeit feiert
Bildgalerie
Gala-Sitzung
Närrisches Treiben
Bildgalerie
Kinderkarneval
Populärste Fotostrecken
"Juno" lähmt die US-Ostküste
Bildgalerie
Wintersturm
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Feuer vernichtet Denkmal
Bildgalerie
Witten
Brand in Heven
Bildgalerie
Witten
Großeinsatz der Feuerwehr
Bildgalerie
Brand
Neueste Fotostrecken
Grobe Prinz in Rüthen
Bildgalerie
Karneval
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Aprés-Ski-Party
Bildgalerie
Party
Karneval Glösingen
Bildgalerie
Karneval
Girondelle
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Blitzer-Panne auf A40 - Über 600 Fahrer zu Unrecht geblitzt
A40-Blitzgewitter
Auf der A40 wurden am Wochenende 604 Autofahrer geblitzt. Anscheinend war keiner zu schnell. Straßen NRW hätte nicht Tempo 120 km/h anzeigen dürfen.
Obg’watscht is
Oktoberfest
Viel zu laut für die Anwohner: Die Genehmigung des Rüttenscheider Oktoberfests war rechtswidrig. Das Verwaltungsgericht bescheinigte der Stadt,...
Polizei Essen fahndet mit Foto nach EC-Karten-Betrüger
Fahndung
Die Polizei Essen fahndet nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Der Mann hob mit einer gestohlenen Karte einen vierstelligen Betrag ab.
3er-BMW prallt in parkenden Wagen – Polizei sucht Zeugen
Unfall
Ein 39-Jähriger ist in Essen mit seinem 3er-BMW in ein parkendes Auto geprallt. Zuvor soll ein anderer Wagen ihn zum Ausweichen gezwungen haben.
Erstmal Ruhe nach dem Essener SPD-Sturm
Parteien
Parteichefin Britta Altenkamp sieht nach dem Mitgliederentscheid pro Paß keine Notwendigkeit für einen Rücktritt. Ex-Evag-Vorstand Wolfgang Meyer...
Fotos und Videos
gallery
7484152
Auto fuhr in die Ruhr
Auto fuhr in die Ruhr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/auto-fuhr-in-die-ruhr-id7484152.html
2013-01-15 14:05
Essen