Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Unfall

Auto fuhr in die Ruhr

15.01.2013 | 14:05 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Ein Toyota stürzte Dienstagmorgen in Essen-Werden in die Ruhr. Der 22 Jahre alte Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Auto wurde von der Strömung mitgerissen. Feuerwehrtaucher und ein Kranwagen der Feuerwehr Essen waren im Einsatz.Foto: H.W. Rieck
Ein Toyota stürzte Dienstagmorgen in Essen-Werden in die Ruhr. Der 22 Jahre alte Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Auto wurde von der Strömung mitgerissen. Feuerwehrtaucher und ein Kranwagen der Feuerwehr Essen waren im Einsatz.Foto: H.W. RieckFoto: WAZ FotoPool

Ein 22-Jähriger kam in Essen-Werden von der Straße ab und landete in der Ruhr.

Im Essener Stadtteil Werden kam Dienstagmorgen ein 22-Jähriger von der Laupendahler Landstraße ab und landete in der Ruhr. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien.

Heinz-Werner Rieck

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Die Rad-Fotos unserer Leser
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Schonnebeck in der Oberliga
Bildgalerie
Landesliga
BSV Gut Ziel
Bildgalerie
Schützen-und Heimatverein...
Populärste Fotostrecken
Königspaare aus dem Altkreis Brilon
Bildgalerie
Schützenfestsaison 2015
Iserlohner trotzen dem Pfingstregen
Bildgalerie
Fotostrecke
Festivals von oben – wo ist das?
Bildgalerie
Luftbilder
Ruhrpott Rodeo
Bildgalerie
Abschlusstag
Neueste Fotostrecken
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Brand bei HWH
Bildgalerie
Witten
Schneewittchen in Hallenberg
Bildgalerie
Freilichtbühne
Big,Boom,Bang!
Bildgalerie
Rock im Revier
Die Drei Zinnen in Südtirol
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
73-Jährige aus Kettwig schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Unfall
Eine Frau (73) ist in Essen-Kettwig angefahren worden. Ihr Hund starb bei dem Unfall. Möglicherweise hatte der Autofahrer zuvor bereits einen Unfall.
Gemischte Reaktionen auf geplantes Alkoholverbot in Essen
Alkoholverbot
Das geplante Alkoholverbot am Willy-Brandt-Platz in Essen ruft gemischte Reaktionen hervor. Kritiker fürchten, dass die Szene an anderem Ort trinkt.
Punks, Rocker und Familien einträchtig beim Pfingst-Open-Air
Festival
Das Pfingst-Open-Air hat längst Kultstatus: Zur 33. Auflage kamen wieder Musikfans aller Altersklassen, um die entspannte Atmosphäre zu genießen.
Ela auf Youtube: Das filmten Essener vom Pfingst-Sturm 2014
Ela-Videos
Die Gewitterfront des Sturmtiefs Ela zog am Pfingstmontag vor einem Jahr über NRW hinweg. Diese Youtube-Videos haben Essener vom Sturm veröffentlicht.
Essener Fußballclubs stemmen sich gegen Gewalt
Sport
Alle Vereine unterzeichnen eine Resolution. Sie sollen zusammen mit der Stadt künftig parallel das Hausrecht ausüben und Verbote aussprechen können.
Aus dem Ressort
Kinderschutz versinkt im Verwaltungs-Dickicht
Gesetzesänderung
Drei Jahre nach den Gesetzesänderungen zum Schutz vor Missbrauch wird „das Verfahren zur Umsetzung überarbeitet“. Bürokratischer Aufwand.
Eingeschränkter Betrieb im Schwimmzentrum Rüttenscheid
Bad
In der ersten Hälfte der Sommerferien soll die Halle mit dem 25 m-Becken geschlossen werden, in der zweiten Hälfte die mit dem 50 m-Becken.
Demonstration gegen Einsparungen bei Bus und Bahn in Essen
Evag
Die Gewerkschaft Verdi ruft am Mittwoch zur Demo am Rathaus Essen auf: Bürger und Belegschaft sollen gegen Einsparungen bei der Evag demonstrieren.
73-jährige Frau beim Gassi-Gehen in Essen schwer verletzt
Blaulicht
Ein Pkw stieß auf der Graf-Zeppelin-Straße mit der Seniorin zusammen. Ihr Hund starb bei dem Zusammenprall.
Baby bei Vollbremsung eines Essener Linienbusses verletzt
Unfall
Ein Mädchen (vier Monate) wurde verletzt, als ein Bus in Essen abrupt bremste. Offenbar löste die Vollbremsung eines anderen Fahrer den Unfall aus.
gallery
7484152
Auto fuhr in die Ruhr
Auto fuhr in die Ruhr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/auto-fuhr-in-die-ruhr-id7484152.html
2013-01-15 14:05
Essen