Ausstellung rund um die Orchidee

Gemeinsam mit dem Grugapark präsentiert die bekannte Orchideen-Fachzeitschrift „Orchideenzauber“ zum zweiten Mal am Samstag und Sonntag, 16./17. Mai, von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung „Orchideenzauber“ mit Beratung und Verkauf im Innen- und Außenbereich der Orangerie.

Die teilnehmenden Orchideengärtner werden zentral im Infocenter der Orangerie einen prächtigen gemeinsamen Schaustand errichten. Zu sehen sein werden unter anderem Schmetterlingsorchideen, Frauenschuhe und Cattleyen sowie viele Pflanzen aus der engen und weiteren Oncidium-Verwandtschaft. Viele dieser Pflanzen sind auch ausgezeichnet für die Pflege am Wohnzimmerfenster geeignet. Selbstverständlich werden auch alle notwendigen Kulturhinweise und wichtige Pflegetipps vermittelt. Mitglieder des Essener Orchideenvereins stehen den Ausstellern dabei hilfreich zur Seite.

Auch an Zubehör fehlt es nicht. Angeboten wird Literatur vom Orchideenzauber-Verlag. Nicht zuletzt gibt es auch Orchideenhybriden und gärtnerische Züchtungen gemäßigter Breiten ebenso wie fleischfressende Pflanzen, die zum Teil sogar in unseren Breiten im Garten überwintern können. Das Info-Center Orangerie ist erreichbar unter 88-83106. Bis auf den Parkeintritt ist der Ausstellungsbesuch kostenlos.