Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Kino

Ausgerechnet Sibirien

07.05.2012 | 21:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Premiere von "Ausgerechnet Sibirien" in der Lichtburg.
Die Premiere von "Ausgerechnet Sibirien" in der Lichtburg.Foto: WAZ FotoPool

Die Lichtburg feiert am Montagabend die Weltpremiere von "Ausgerechnet Sibirien."

Zur Uraufführung kamen unter anderem Schauspieler Armin Rohde, Drehbuchautorin und Produzentin Minu Barati, Produzentin Skady Lis und Regisseur Ralf Huettner nach Essen. Hauptdarsteller Joachim Krol musste krankheitsbedingt absagen. Fotos von Sebastian Konopka.

Sebastian Konopka

Fotostrecken aus dem Ressort
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Voting: Die besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Erste Abstimmung
Die 100 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Essen von oben
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Neueste Fotostrecken
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Fangzaun soll vor Steinschlag am Baldeneysee schützen
Umwelt
Die Stadt lässt abermals einen Hang sichern. Das sieht nicht schön aus, aber die Sicherheit gehe vor. Ein Netz, wie es Urlauber aus dem Gebirge...
Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen
Insolvenz
Schmuck- und Uhrenhändler Andreas Mauer übernimmt die Immobilie an der Kettwiger Straße. „Overbeck“-Schriftzug am Haus soll erhalten bleiben.
Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger
Kommentar
Mit ihrem Kurswechsel, die Immobilien an der Baumstraße wieder zu verkaufen, sorgen die Stadtwerke nicht nur bei ehemaligen Mietern für Kopfschütteln.
Die doppelte Preiserhöhung
Verkehr
Ab dem 1. Januar zahlen Essener ÖPNV-Kunden drauf: Der VRR erhöht die Preise, und die Evag steigt in die höchste Tarifgruppe auf. Die Prognose:...
Abschied vom Bad am Südpark, einem Schwimmbad mit Seele
Bad am Südpark
Für viele Stammgäste war das Bad am Südpark ein zweites Zuhause. Hier ging es nicht nur um Schwimmen und Wassergymnastik, hier teilte man auch Freude...