Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Kino

Ausgerechnet Sibirien

07.05.2012 | 21:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Premiere von "Ausgerechnet Sibirien" in der Lichtburg.
Die Premiere von "Ausgerechnet Sibirien" in der Lichtburg.Foto: WAZ FotoPool

Die Lichtburg feiert am Montagabend die Weltpremiere von "Ausgerechnet Sibirien."

Zur Uraufführung kamen unter anderem Schauspieler Armin Rohde, Drehbuchautorin und Produzentin Minu Barati, Produzentin Skady Lis und Regisseur Ralf Huettner nach Essen. Hauptdarsteller Joachim Krol musste krankheitsbedingt absagen. Fotos von Sebastian Konopka.

Sebastian Konopka

Fotostrecken aus dem Ressort
RWE schlägt Siegen 2:1
Bildgalerie
Regionalliga
Rüttenscheider Kirschblüte
Bildgalerie
Leserfoto-Voting
Schicke Oldtimer in Essen
Bildgalerie
Techno Classica
RWE gewinnt 2:0 gegen Kray
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Brandruine Am Hallo
Bildgalerie
Essen-Schonnebeck
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Mordkommission in Freudenberg
Bildgalerie
Polizei
Ausstellung
Bildgalerie
Kindheit in der...
Bochumer Hochschulball
Bildgalerie
Hochschulball
10 Bands in 10 Kneipen
Bildgalerie
Kneipennacht
Eröffnung Weltwoche
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Wie sich Essener Schulen vor Abi-Spick-Versuchen schützen
Abitur 2015
Smartphones sollen am Prüfungstag daheim bleiben oder werden vorher eingesammelt. Auch im ausgeschalteten Zustand gelten Handys als Täuschungsversuch.
Bei Essens Stadttochter RGE drohen Kündigungen
Arbeit und Soziales
Bislang sorgt die RGE in Behelfsunterkünften für Flüchtlinge für Sicherheit. Ab Mai übernimmt eine Privatfirma den Job. Die Stadt spart dadurch Geld,...
Jährlich ein Kontrollbesuch in jedem Essener Krankenhaus
Gesundheitsamt
Nach den Hygiene-Vorwürfen steht das Gesundheitsamt im Dialog mit dem Uniklinikum. Künftig häufiger Vor-Ort-Visiten.
73 neue Brückenbauer in Essen am Start
Einwanderungspolitik
Sprach- und Integrationsmittler – so genannte „SprInt“ - helfen in Schule, Krankenhaus und Kita, wenn es bei der Verständigung mit Einwanderern hapert
Eine Schwester mit Herz und Seele
Serie: Pflege-Fälle
Gisela Jagenburg ist ambulante Krankenschwester bei der Diakonie. Für ihre Arbeit wünscht sie sich vor allem: mehr Zeit für ihre Patienten.
Fotos und Videos
gallery
6634070
Ausgerechnet Sibirien
Ausgerechnet Sibirien
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ausgerechnet-sibirien-id6634070.html
2012-05-07 21:14
Essen