Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Schulen

Aufregung um Jungen an Essener Ordensschule B.M.V.

24.05.2012 | 06:00 Uhr
Aufregung um Jungen an Essener Ordensschule B.M.V.
An der BMV Schule in Essen, an der bis jetzt nur Mädchen sind, sollen demnächst auch Jungen aufgenommen werden.Foto: Klaus Micke / WAZ FotoPool

Essen.  Eltern unter Schock, Schülerinnen üben Kritik: Der Beschluss, künftig auch Jungen zu unterrichten, erntet viele kritische Töne. Im Internet-Netzwerk „Facebook“ gebe es längst eine Gruppe, die Widerstand leisten will gegen die künftige Neu-Ausrichtung der Schule, die ab 2013/14 geplant ist.

Nicht wenige Mütter und Väter sind geschockt, und die Schülerinnen des BMV-Mädchengymnasiums üben Kritik: Die Entscheidung, dass die traditionsreiche Ordensschule in Holsterhausen nach mehr als 350 Jahren erstmals auch Jungen aufnehmen soll, sorgt für Aufregung.

„Viele Eltern werden ihre Töchter hier nicht mehr anmelden“, glaubt Schülerin Bo Hyun Kim (15). „Die ganze Lernatmosphäre ändert sich, wenn Jungs kommen.“ Im Internet-Netzwerk Facebook gebe es längst eine Gruppe, die Widerstand leisten will gegen die künftige Neu-Ausrichtung der Schule, die ab 2013/14 geplant ist.

Aufnahme von Jungen soll einbrechende Schülerzahlen vermeiden

Mit der erstmaligen Aufnahme von Jungen sollen drohende Einbrüche der Schülerzahlen nach dem doppelten Abi-Jahrgang vermieden werden. „Wir sind davon überzeugt“, sagt Schulleiterin Ulrike Michalski, „dass die BMV ihre besondere Atmosphäre nicht nur der Tatsache verdankt, dass hier bislang ausschließlich Mädchen unterrichtet wurden.“

Im Jahr 2010 hatte das ehemalige Mädchengymnasium des Bistums Essen, die Marienschule in Werden, auf „Koedukation“ gesetzt. Eingerichtet wurden separate Jungen-Klassen. Die Nachfrage ist seitdem hoch, viel höher als in den Vorjahren. „Wir sind immer noch glücklich über diese Entscheidung“, sagt Bernd Ottersbach, der Schuldezernent des Bistums.

Schulminsterin Sylvia Löhrmann ehemalige BMV-Schülerin

Anders als in Werden sollen an der BMV Jungen und Mädchen aber in gemischten Klassen unterrichtet werden. In Borbeck hatte 1999 das Don-Bosco-Gymnasium , einst Jungen-Schule, erstmals Mädchen hineingelassen.

Während sich der städtische Schuldezernent Peter Renzel (CDU) „überrascht“ über die Entscheidung in Holsterhausen zeigt, lässt die ehemalige BMV-Schülerin Sylvia Löhrmann, die amtierende NRW-Schulministerin, ausrichten: „Generationen von Schülerinnen verdanken der BMV die Erfahrung, dass Frauen und Mädchen alles können. Ich ausdrücklich auch!“ So wird das Mädchengymnasium Borbeck (MGB) als Essens einzige Mädchenschule verbleiben – und zwar dauerhaft, versichert Schulleiterin Katy Wenning: „Eine Öffnung für Jungen steht bei uns überhaupt nicht zur Disposition.“

Martin Spletter

Kommentare
25.05.2012
13:42
@Jabel
von Codemancer | #46

Die Argumente sind eigentlich recht leicht zu verstehen. Ich denke es geht hier mehr um eine Art privaten Lobbyismus, den sich die Eltern hier sichern...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Flüchtlinge unterwegs in einer fremden Stadt
Asylbewerber
Flüchtlinge lernen bei einer Stadtrundfahrt ihre neue Heimat Essen kennen. Baldeneysee, Zollverein, Villa Hügel: Vielen waren diese Orte unbekannt .
GHotel soll an der Hachestraße in Essen entstehen
Hotel
Ein Hotel der Marke GHotel soll an der Hachestraße in Essen entstehen. Dies teilte nun die Van Wijnen Bau GmbH mit, die das Projekt realisiert.
Annington steigt Mietern in Essen-Katernberg aufs Dach
Wohnungsmarkt
Am Farrenbroich in Essen-Katernberg investiert das Unternehmen zwei Millionen Euro. Drei Dachgeschosse werden ausgebaut.
Weniger Blumen in Essen, dafür mehr Müll auf Grünflächen
Stadtbild
Die Stadt Essen muss drei bis vier Millionen Euro pro Jahr für die Reinigung von Grünflächen ausgeben. Für Blumenschmuck bleiben nur 100 000 Euro.
GVE-Affäre: Stadttochter zieht fristlose Kündigung zurück
GVE-Affäre
Ende März erhielt der Geschäftsführer der Essener Stadttochter GVE, Andreas Hillebrand, die fristlose Kündigung. Nun wurde diese einkassiert.
Fotos und Videos
6. Blumen- und...
Oldtimer-Parade in Essen
Bildgalerie
12. Tour de Rü
FC Kray spielt 0:0 gegen RWO
Bildgalerie
Regionalliga
article
6688176
Aufregung um Jungen an Essener Ordensschule B.M.V.
Aufregung um Jungen an Essener Ordensschule B.M.V.
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/aufregung-um-jungen-an-essener-ordensschule-b-m-v-id6688176.html
2012-05-24 06:00
Schule,Schulpolitik,Mädchenschule,BMV Schule,Schulministerin,Marienschule,Mädchengymnasium,Doppeljahrgang
Essen