Apple-Netzwerk kommt im März nach Essen

Mit einer Marketing-Veranstaltung für Kreative kommt CPN, das Netzwerk für Apple-Fachhändler und Apple-Systemhäuser, Freitag, 6. März nach Essen. Essen gehört mit Hamburg und München zu den drei Städten, in denen diese Veranstaltung angeboten wird, teilt die Wirtschaftsförderung mit. Sie richtet sich u.a. an Designer, Grafiker, Fotografen, Agenturen und Marketingmanager. Themen der Roadshow mit dem Titel „Kreativität trifft Produktivität“ sind das Projektmanagement, die Nutzung der Adobe Creative Cloud, neue Macs und iOS-Geräte und deren Einsatz im geschäftlichen Alltag sowie die Daten- und Netzwerksicherheit. Die Veranstaltung findet im Sanaa-Gebäude auf dem Gelände der Zeche Zollverein statt, beginnt 9.30 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Tobias Schulte-Ostermann, Managing Director CPN: „Wir haben uns bewusst für Essen entschieden, denn uns hat das kreative Potenzial des Standortes und seine Innovationsfähigkeit beeindruckt.“

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Mehr weitere Informationen unter www.cpn.network/events.