Angebot für Kreative auf Schloss Borbeck

Borbeck..  Direkt nach den Osterferien beginnen auf Schloss Borbeck neue Kunstkurse.

„Kreativ am Vormittag“, so lautet das Motto des Kunstkurses, der am Dienstag, 14. April, startet. An zehn wöchentlichen Terminen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene Zeichen- und Malereitechniken kennen zu lernen, wie z.B. Pastellkreide und Aquarell. Der Kurs, der um 10 Uhr beginnt, umfasst jeweils vier Unterrichtsstunden und kostet insgesamt 105 Euro.

„Schwarz auf Weiß – Zeichnen mit Tusche“ heißt es ab Donnerstag, 16. April (18.30 Uhr/drei Unterrichtsstunden kosten 45 Euro).

Zehn Abende umfasst der Kurs „Acrylmalen“, der am Freitag, 17. April, um 18 Uhr startet und bis 26. Juni dauert. In diesem jeweils vier Unterrichtsstunden umfassenden Kurs erlernen die Teilnehmer die unterschiedlichen Techniken dieser einfachen und doch vielseitig anzuwendenden Maltechnik kennen ( 105 Euro). Am Samstag, 18. April, gibt es von 14 bis 17.45 Uhr einen Workshop „Malen mit Acryl und Pastellkreiden“ (30 Euro).

Anmeldungen: 88 44 211.