Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Essen

An Dynamik fehlt es nicht

01.12.2012 | 00:07 Uhr

Essen ist unter den Großstädten die dynamischste Stadt in NRW. Das geht aus dem aktuellen Städteranking hervor, das die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft vorgelegt hat. Auch im bundesweiten Vergleich der Entwicklung von 2006 bis 2011 schneidet Essen vergleichsweise gut ab und landet unter den 50 größten Städten auf Rang 13. Diesen Platz belegte die Stadt auch schon im Ranking 2011. Die weniger gute Nachricht: Betrachtet man das Niveau-Ranking, das den Ist-Zustand der Städte vergleicht, kommt Essen nur auf Platz 33. Selbst unter den Revierstädten kann sich Essen nicht gegen Mülheim, Bochum und Hagen behaupten. Die Studie berücksichtigt 90 ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Einkommen oder Wirtschaftsleistung.

F Das sind Essens Stärken im Dynamik-Ranking:
Tourismus: Die Zahl der Gästeübernachtungen stieg von 2006 bis 2010 um 0,7 pro Einwohner. Der Durchschnitt betrug 0,3. Das brachte Essen - wohl nicht zuletzt durch das Kulturhauptstadtjahr - Rang 9.
Kriminalität:
Der Anteil der aufgeklärten Fälle an allen gemeldeten Straftaten legte um 2,1 Prozentpunkte zu. (Mittel 0,1) Das bedeutete Platz 17 im Städtevergleich.
Hochqualifizierte: Ihr Anteil an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nahm um 1,7 Prozentpunkte und damit überproportional zu. Platz 19.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Panini-Album "Essen sammelt Essen" als Geburtstagsgeschenk
Panini-Album
Monika Karl bringt ihrem Sohn Philipp Karl, einem Essener Lokalpatrioten, das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ nach London.
Schäden in Essen nach Sturm Ela höher als gedacht
Sturmschäden
Von den rund 200.000 Bäumen außerhalb der Wälder Essens sind etwa zehn Prozent komplett zerstört worden. Die Folgekosten des Sturms sind immens.
Essens Rolltreppen kosten viel Geld
Nahverkehr
147 Fahrtreppen bringen täglich Zigtausende Fahrgäste in den Untergrund. Dafür muss die Evag jedes Jahr Millionen investieren.
Falscher Streifenwagen an der B 224 – Polizei Essen entsetzt
Polizeiauto
Ein Duisburger parkte sein falsches Polizeiauto an der Gladbecker Straße und täuschte die Autofahrer, die vom Gas gingen.
Bevölkerungsentwicklung: Essen wächst bis 2040
Zuwanderung
Nach der neuesten Prognose zur Bevölkerungsentwicklung soll Essen in den kommenden 25 Jahren um 3,6 Prozent wachsen. Dank Zuwanderung.
Fotos und Videos
Proteste gegen RWE
Bildgalerie
Aktivisten
Essener Reiterstellwerk in Flammen
Bildgalerie
Rauchwolke
article
7348043
An Dynamik fehlt es nicht
An Dynamik fehlt es nicht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/an-dynamik-fehlt-es-nicht-aimp-id7348043.html
2012-12-01 00:07
Essen