Amtsgericht ordnete die Eigenverwaltung an

Den Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren hat Karlgeorg Krüger vergangene Woche beim Amtsgericht Essen gestellt. Das Gericht ordnete die Eigenverwaltung schon am Folgetag per Beschluss an. Nun kann Krüger selbst den Insolvenzplan aufstellen, der die Entschuldung regelt.

Krügers Anwalt Michael Lojowsky arbeitet für die Kanzlei Buchalik und Brömmekamp, die auf Eigenverwaltungsverfahren spezialisiert ist. „Auf diesem Weg bleiben Herrn Krüger die Praxen, die gut aufgestellt sind, als Einnahmequellen erhalten. Zudem sind die Arbeitsplätze seiner etwa 40 Mitarbeiter gesichert“, sagt Lojowski. Beides wäre beim Regel-Insolvenzverfahren nicht garantiert gewesen. Das jetzige Verfahren könnte in sechs Monaten abgeschlossen werden.