Aktion des Kinderheims St. Josefshaus

Am Anfang standen eine Idee - und 52 schlichte Holzstühle. Im Rahmen der Aktion „Lieblingsplatz“ bat das Kinderheim St. Josefshaus 52 Freunde der Einrichtung, Organisationen, Firmen und Vereine darum, diese Holzstühle zu gestalten und daraus - wie auch immer, alles war möglich - einen „Lieblingsplatz“ zu gestalten.

Und am kommenden Samstag, 30. Mai, werden die Ergebnisse zu sehen sein. Bei „Frechdachs“ (Hauptstraße 88), wird die Ausstellung um 11 Uhr eröffnet.

Noch bis zum 5. Juni werden die „Lieblingsplätze“ dort zu sehen sein - dann gehen sie allerdings auf Wanderschaft. Jeweils die Hälfte wird dann bei Rewe Lenk und im Autohaus Kneifel ausgestellt - vom 8. bis zum 22. Juni.

Das Kinderheim bietet übrigens alle Stühle, die die jeweiligen Künstler nicht selber erwerben wollen, zu einem Preis von 69 Euro an - der Verkaufserlös kommt in vollem Umfang künstlerischen Fördermaßnahmen des Kinderheims zugute.