Das aktuelle Wetter Essen 26°C

Verkehr

A-40-Vollsperrung - 100.000 Autos müssen jeden Tag...

03.06.2012 | 13:32 Uhr

Am 7. Juli beginnt die Vollsperrung der A 40 in Essen. „3 statt 24“, hat Straßen.NRW sein 16-Millionen-Projekt überschrieben: In drei Monaten erledigen, was sonst locker zwei Jahre Bauzeit kosten würde: Bau- und Verkehrsplaner, Evag und Polizei sind vorbereitet. 100.000 Autos werden täglich...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Auch Essen ist im WM-Fieber. Haben Sie vor oder während des Weltmeisterschaft in Essen schon Geld für schwarz-rot-goldene Fanartikel ausgegeben?

Auch Essen ist im WM-Fieber. Haben Sie vor oder während des Weltmeisterschaft in Essen schon Geld für schwarz-rot-goldene Fanartikel ausgegeben?

 
Fotos und Videos
Dauerregen in Essen
Bildgalerie
Wetter
Red Dot Awards
Bildgalerie
Design
Der Mechtenberg
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Weitere Themen
Die Ruhrgebietsader ist nach drei Monaten wieder frei.
A40

Drei Brücken mussten saniert, ein Tunnel nachgerüstet, auf gut zehn Kilometern Autobahn Flüsterasphalt auf- und Lärmschutzwände angebracht werden. Jetzt läuft der Verkehr wieder.

Aus dem Ressort
EBE-Containerflotte holt am Sonntag wieder Sturmreste ab
Sturmfolgen
Die Container-Fahrzeuge der EBE rücken am Sonntag wieder in Essen aus, um die Berge an Baumbruch nach dem Sturm zu beseitigen. Besonders Wohnstraßen können so gezielt befreit werden. Anwohner werden gebeten am Sonntag ihre Autos umzuparken.
Aggressive Gruppen pöbeln in Essen gezielt gegen Feiernde
WM-Randale
Die Polizei lobt die friedlich feiernden Fans in Essen. Sie musste aber nach dem 7:1-Sensationssieg am Essener Hauptbahnhof erneut aggressive Provokateure bremsen: Schon wieder suchte eine große Gruppe von Männern mit Migrationshintergrund die Konfrontation mit Fans.
Essener operiert in Brasilien - Mesut Özil zahlt elf OPs
Brasilien
Der Essener Arzt Michael Sollmann operierte im brasilianischen Urwald Menschen, die sich sonst eine Operation nicht hätten leisten können. Während der Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft stand Sollmann meist im OP. Mesut Özil unterstützt das Projekt und finanzierte elf Operationen.
Ein Frei-Schnaps pro Tor – teurer Spaß für Brauhaus „Dampfe“
Essener Gastronom
Das Brauhaus „Dampfe“ in Essen-Borbeck spendiert bei seinem Public Viewing jedem Zuschauer für jedes deutsche Tor einen Schnaps. Das war beim 7:1-Sieg der Nationalmannschaft im Halbfinale gegen Brasilien ein teurer Spaß, ein feucht-fröhlicher für: 300 Gäste. Eine Mitarbeiterin berichtet.
Alter Bergbauschacht in Essen direkt unterm Wohnzimmer
Altbergbau
Im 18. Jahrhundert erlebte Essen die erste Blütezeit des Bergbaus. Weil die Flöze bis (fast) an die Tagesoberfläche reichten, entstanden südlich der heutigen A40 zahlreiche Zechen. Weil die Schächte oft schlecht verfüllt wurden, besteht die Gefahr von Tagesbrüchen. Nun wird saniert.