Das aktuelle Wetter Essen 4°C
Verkehr

82-Jährige schwebt nach Unfall mit Krankenwagen in Lebensgefahr

06.08.2012 | 14:18 Uhr
82-Jährige schwebt nach Unfall mit Krankenwagen in Lebensgefahr
Eine 82-Jährige Frau mit Sehbehinderung schwebt nach einer Kollision mit einem Krankenwagenin Essen in Lebensgefahr

Essen.  Offenbar hatte die die blinde Frau während einer roten Ampelphase die Fahrbahn betreten. Ein vorbeifahrender Krankenwagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr die Seniorin an.

Bei einem schweren Unfall ist am Wochenende eine 82-jährige sehbehinderte Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. Mit einem Blindengehstock in der Hand überquerte die Seniorin am Samstagnachmittag den Kreuzungsbereich von Friedrich-, Rüttenscheider-, und Hohenzollernstraße nahe des Glückauf-Hauses. Laut Zeugenaussaugen, so die Polizei, soll die blinde Frau bei „Rot“ die Fahrbahn betreten haben.

Ein 22-jähriger Krankenwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau frontal. Sie wurde durch die Luft geschleudert und prallte hart auf den Asphalt. Die Besatzung des Krankenwagens versorgte die Frau sofort. Sie hatte bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen und mehrere Brüche erlitten. Nach der Erstversorgung kam die 82-Jährige ins Klinikum. Auch am Montag befand sich die Frau noch in akuter Lebensgefahr. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Kreuzung gesperrt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Essen zu melden: Tel. 0201 / 8290.



Kommentare
06.08.2012
17:59
Panola | #1
von dummmberger | #2

Oh, wieder Zeit der Klugschei ßer?

Wo steht oben im Bericht, dass jemand neben der alten Dame stand?

06.08.2012
17:36
82-Jährige schwebt nach Unfall mit Krankenwagen in Lebensgefahr
von Panola | #1

Ja toll, warum hat denn niemand die alte Dame zurückgehalten, Zeugen gab es doch.

Aus dem Ressort
Fans stürmen Bühne - Morrissey bricht Konzert in Essen ab
Konzert
Mit Wut und Frust endete am Montagabend das Konzert des britischen Sängers Morrissey im Colosseum in Essen. Mehrere Zuschauer waren plötzlich auf die Bühne gestürmt. Die Band brach das Konzert daraufhin ab.
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Täglich nutzen viele Pendler die S6 - doch immer wieder kommt es auf der Strecke zu Unfällen, Pannen und Problemen.
Ein Autofahrer erfasste in Essen 19-Jährige und flüchtete
Fahrerflucht
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Kleinwagens, der am Freitagmorgen eine 19-Jährige in Essen-Rüttenscheid anfuhr und anschließend flüchtete. Um die verletzte Passantin kümmerte sich der bisher Unbekannte nicht. Jetzt bittet das Verkehrskommissariat um Hinweise von möglichen Zeugen.
Eine Profi-Bande überfällt in Essen eine Kundin im Kaufhaus
Diebe
Mitten am Tag schlug eine Profi-Bande in einem Kaufhaus in der Essener Innenstadt zu: Ein Täter besprühte den Mantel des Opfers, die anderen lenkten die Frau erst ab und stahlen die Börse. Die Frau wehrte sich, packte einen am Kragen, so dass sie ohne Beute flüchteten. Die Polizei fahndet mit Bild.
Sieben jugendliche Räuber schlugen und traten auf Opfer ein
Raub
Sieben jugendliche Räuber schlugen und traten in der Nacht zu Sonntag in Essen auf ihre Opfer ein. Die beiden Opfer waren 17 und 18 Jahre alt. Die Täter erbeuteten ein Handy. Jetzt suchen die Fahnder der Ermittlungsgruppe Jugend nach den Räubern und bitten um Zeugenhinweise.
Umfrage
Am 29. November öffnet die diesjährige Essen Motor Show ihre Tore für die Besucher. Wie stehen Sie zu der Auto- und Tuning-Messe in Essen?

Am 29. November öffnet die diesjährige Essen Motor Show ihre Tore für die Besucher. Wie stehen Sie zu der Auto- und Tuning-Messe in Essen?