Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Unfall

79-Jährige nach Unfall in Essen-Frintrop gestorben

12.01.2016 | 14:27 Uhr
79-Jährige nach Unfall in Essen-Frintrop gestorben
Die Polizei bestätigte am Dienstag den Tod der 79 Jahre alten Fußgängerin.Foto: Christoph Reichwein

Essen.   Die Fußgängerin war vor einer Woche in Essen-Frintrop mit ihrem Hund auf die Straße gelaufen und von dem Auto einer 65-Jährigern erfasst worden.

Eine Woche nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Frintroper Straße ist eine 79 Jahre alte Fußgängerin im Krankenhaus gestorben. Die Frau war nach Auskunft der Polizei am Dienstagabend mit ihrem Hund unvermittelt auf die Bundesstraße 231 gelaufen. Eine 65-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste die Passantin mit ihrem Wagen.

Die 79-Jährige sei mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es am Tag nach der Kollision. Die Autofahrerin habe sich nicht verletzt. (j.m.)

Jörg Maibaum

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
SEK-Übung am Baldeneysee
Bildgalerie
Entführung
Graffiti-Kunst im Ruhrgebiet
Video
Street-Art
Rund um den Hauptbahnhof
Bildgalerie
Luftbilder
Sprayer beim
Bildgalerie
Graffiti
article
11456424
79-Jährige nach Unfall in Essen-Frintrop gestorben
79-Jährige nach Unfall in Essen-Frintrop gestorben
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/79-jaehrige-nach-unfall-in-essen-frintrop-gestorben-id11456424.html
2016-01-12 14:27
Essen