Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Unfall

77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt

07.08.2012 | 12:59 Uhr
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
Eine 77-jährige Frau verlor in einem Bürgerbus am Montag nach einem Bremsmanöver das Gleichgewicht , stürzte und verletzte sich schwer.

Essen.  Nach einem Bremsmanöver hat am Montag eine Seniorin in einem Essener Bürgerbus das Gleichgewicht verloren. Sie stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Frau kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in einem Essener Bürgerbus verletzte sich eine 77-jährige Seniorin am Montag schwer. Nachdem der Bus gegen zwölf Uhr an der Haltestelle Icktener Straße in Essen-Kettwig angehalten hatte und bereits wieder langsam angefahren war, bemerkte die Frau offenbar, dass sie ihre Haltestelle verpasst hatte. Die Seniorin, so die Polizei, rief dem Fahrer daraufhin zu, dass sie auch noch aussteigen möchte.

Der 61-jährige Busfahrer bremste den Wagen daraufhin ab. Doch bei dem Bremsmanöver verlor die Seniorin, die bereits im Gang stand, offenbar das Gleichgewicht. Sie stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Frau kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

 

Kommentare
09.08.2012
12:09
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von Skymaster84 | #3

Was war es denn nun? Ein Bürgerbus wozu die Haltestelle passen würde, oder doch der 151 wie in der Bildunterschrift?

1 Antwort
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von tappelt | #3-1

Hallo Skymaster84, der Unfall ereignete sich in einem Bürgerbus. Der Hinweis in der Bildunterschrift war ein Überbleibsel aus einer früheren Version des Artikels, die entstand, als die Sachlage noch nicht völlig klar war. Ich habe den Fehler korrigiert. Danke für den Hinweis! Tobias Appelt, Redaktion

07.08.2012
15:21
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von 1980yann | #2

Das ist ein Verein, der mit ehrenamtlichen Fahrern in einem öffentlich geförderten Kleinbus (Fahrer + 8 Fahrgäste) Strecken befährt, die für die EVAG nie rentabel wären.

1 Antwort
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von ExWalsumer | #2-1

Ah, kannte ich noch nicht. Danke!

07.08.2012
14:41
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von ExWalsumer | #1

Was ist ein Bürgerbus?

Funktionen
Aus dem Ressort
Tierschutzverein Essen kündigt Vertrag mit der Stadt
Tierschutz
Vergeblich forderte der Essener Tierschutzverein mehr städtische Mittel. Nun soll sich die Stadt selbst um Fundtiere kümmern – das sei ihre Pflicht.
Laute Knalle im Alu-Werk sorgen für Feuerwehreinsatz
Feuerwehr
Die Feuerwehr wurde am Freitagmittag zu einer vermeintlichen Explosion im Alu-Werk gerufen. Doch vor Ort stellte sich die Lage weniger dramatisch dar.
Erzieherinnen-Streik trifft Essener Kitas und Schulen hart
Kinderbetreuung
Nur acht von 48 städtischen Kitas konnte am Freitag ohne Einschränkungen öffnen. Gewerkschaft kündigt weiter konsequente Haltung in Tarifstreit an.
Alter Stollen unter der S 6 – 500 Kubikmeter sind verfüllt
Altbergbau
Die S-Bahn-Strecke ist wegen eines Altbergbaus in Essen-Stadtwald seit einer Woche gesperrt. Am 1. April soll die S 6 wieder planmäßig fahren.
Lastwagen schiebt Autos ineinander – 17-Jährige verletzt
Unfälle
Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Donnerstagabend in Essen zwei Personen, eine 17-Jährige und ein 52-Jähriger, verletzt worden. Polizei sucht Zeugen.
article
6958751
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/77-jaehrige-frau-in-essen-nach-sturz-im-linienbus-schwer-verletzt-id6958751.html
2012-08-07 12:59
Bus,Bürgerbus,Unfall,Sturz,Frau,Essen,Kettwig,Evag,Linienbus,Omnibus
Essen