Das aktuelle Wetter Essen 4°C
Unfall

77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt

07.08.2012 | 12:59 Uhr
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
Eine 77-jährige Frau verlor in einem Bürgerbus am Montag nach einem Bremsmanöver das Gleichgewicht , stürzte und verletzte sich schwer.

Essen.  Nach einem Bremsmanöver hat am Montag eine Seniorin in einem Essener Bürgerbus das Gleichgewicht verloren. Sie stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Frau kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in einem Essener Bürgerbus verletzte sich eine 77-jährige Seniorin am Montag schwer. Nachdem der Bus gegen zwölf Uhr an der Haltestelle Icktener Straße in Essen-Kettwig angehalten hatte und bereits wieder langsam angefahren war, bemerkte die Frau offenbar, dass sie ihre Haltestelle verpasst hatte. Die Seniorin, so die Polizei, rief dem Fahrer daraufhin zu, dass sie auch noch aussteigen möchte.

Der 61-jährige Busfahrer bremste den Wagen daraufhin ab. Doch bei dem Bremsmanöver verlor die Seniorin, die bereits im Gang stand, offenbar das Gleichgewicht. Sie stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Frau kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

 


Kommentare
09.08.2012
12:09
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von Skymaster84 | #3

Was war es denn nun? Ein Bürgerbus wozu die Haltestelle passen würde, oder doch der 151 wie in der Bildunterschrift?

1 Antwort
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von tappelt | #3-1

Hallo Skymaster84, der Unfall ereignete sich in einem Bürgerbus. Der Hinweis in der Bildunterschrift war ein Überbleibsel aus einer früheren Version des Artikels, die entstand, als die Sachlage noch nicht völlig klar war. Ich habe den Fehler korrigiert. Danke für den Hinweis! Tobias Appelt, Redaktion

07.08.2012
15:21
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von 1980yann | #2

Das ist ein Verein, der mit ehrenamtlichen Fahrern in einem öffentlich geförderten Kleinbus (Fahrer + 8 Fahrgäste) Strecken befährt, die für die EVAG nie rentabel wären.

1 Antwort
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von ExWalsumer | #2-1

Ah, kannte ich noch nicht. Danke!

07.08.2012
14:41
77-jährige Frau in Essen nach Sturz im Linienbus schwer verletzt
von ExWalsumer | #1

Was ist ein Bürgerbus?

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Leiden mit Jesus auf dem Kreuzweg
Karfreitag
Karfreitag im Essener Ostviertel: Voller Emotionen stellen Mitglieder der Italienischen Gemeinde den Leidensweg des Heilands nach, der im Elisenpark gekreuzigt wird. Das Spektakel der 70 Darsteller geht vielen Zuschauern sehr nah
Verfolgungsjagd in Essen: Polizisten stellen Autodieb
Polizei
Zunächst mit dem Auto und dann zu Fuß floh ein Autodieb in Essen vor der Polizei.
Lieber AED als SPD
Kommunalwahl
SPD oder AED, Volkspartei oder Splittergruppe? Muhammet Balaban, der Spitzenkandidat der neuen Allianz Essener Demokraten, hat sich entschieden.
Nichts rollt mehr
Bergbauschacht
Die Sperrung der A40 und der A52 im Autobahnkreuz Essen-Ost sorgt für Dissens: Ginge es nach der Stadt, würde eine Spur wieder geöffnet. Rund 16 Tage sollen das Verfüllen des alten Schachts unter der A40 dauern.
Essener Ostermarschierer – lebenslang auf Friedensmission
Demonstration
Vor 30 Jahren war das Essener Friedensforum Teil einer Massenbewegung. Heute sind hier nur noch eine Handvoll Pazifisten aktiv. Monika Jennis (71) und Bernhard Trautvetter (59) etwa, sie sind auch beim Ostermarsch am kommenden Sonntag dabei.Der startetauf dem Willy-Brandt-Platz.