75-jährige Seniorin in Essen-Bredeney angefahren

Die Essener Polizei wurde am Montagabend zu einem Unfall in Bredeney gerufen.
Die Essener Polizei wurde am Montagabend zu einem Unfall in Bredeney gerufen.
Foto: WAZ FotoPool
Eine 75-jährige Frau hat bei einem Unfall am Montagabend in Essen-Bredeney schwere Verletzungen erlitten. Die Seniorin wurde angefahren.

Essen..  Eine 75 Jahre alte Seniorin hat am Montagabend in Essen-Bredeney schwere Verletzungen erlitten. Die Frau wurde laut Polizei von einem Tiguan angefahren und zu Boden geschleudert. Gegen 20 Uhr wollte die Seniorin die Frankenstraße in Höhe der Hausnummer 362 überqueren. Ihr Ehemann war zu diesem Zeitpunkt mit dem Beladen seines Fahrzeugs beschäftigt.

Als die 75-Jährige zwischen den geparkten Fahrzeugen auf die Frankenstraße trat, geschah der Unfall. Der Fahrer des Tiguan (69) erklärte später der Polizei, dass er die Fußgängerin auf Grund ihrer komplett schwarzen Bekleidung zu spät gesehen habe.