Das aktuelle Wetter Essen 16°C

Wunder

40-Tonner kippt auf Auto von zwei Frauen aus Essen - sie...

28.12.2012 | 13:36 Uhr

Ein mittleres Wunder in der Weihnachtswoche: Der Hänger eines mit Sägespänen beladenen 40-Tonners ist im Landreis Aurich auf das Autodach von zwei Essenerinnen geknallt. Beide Frauen (72 und 67) entstiegen dem Toyota unverletzt. Der 45-jährige Fahrer hatte zuvor die Kontrolle über seinen Lkw...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wie bewerten Sie das Umsonst-und-draußen-Stadtfest
 
Fotos und Videos
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original
Proben für die Premiere
Bildgalerie
Theater Freudenhaus.
Lachyoga im Grugapark
Video
Entspannung
Ritter im Schrebergarten
Bildgalerie
KGV Stiftsdamenwald
Aus dem Ressort
Hundstage für Tiertrainer
Arbeitsrecht
Seit dem 1. August benötigen Hundetrainer aufgrund einer Neuerung des Tierschutzgesetzes eine Erlaubnis des Ordnungsamtes, um ihre Tätigkeit weiterhin ausüben zu dürfen – viele Betreiber von Hundeschulen bangen nun um ihre Existenz
Groß-Asyl in Essens Süden rückt näher
Flüchtlinge
Essen rechnet mit einem Okay des Landes für das Groß-Asyl. Der Standort Wallneyer Straße ist dabei schon so gut wie ausgeschieden. Alle Signale aus Politik und Verwaltung deuten darauf hin, dass das Heim auf dem ehemaligen Kutel-Gelände entsteht.
Der Orkan sorgt weiter für Wirbel
Sturmfolgen
Grün und Gruga steht vor finanziellen Problemen – Politiker fordern, auf die üblichen Holzfällungen im Wald zu verzichten – Ideen für ein Zukunftskonzept
Alle Bühnen, alle Termine - das Programm von Essen Original
Essen Original 2014
160 Stunden Musik auf sieben Bühnen in der Essener Innenstadt: Das erwartet die Besucher beim Stadtfestival Essen Original vom 29. bis zum 31. August. Mit dabei sind unter anderem Andreas Kümmert, Phil Fuldner und 2raumwohnung. Hier lesen Sie, welcher Künstler wann genau auf welcher Bühne auftritt.
Rechte Demo findet in Essen auf dem Kopstadtplatz statt
Aufmarsch
Die Neonazis wollten am 1. September vor der Alten Synagoge auflaufen, da machte ihnen die Polizei einen Strich durch die Rechnung. Jetzt stellte eine Privatperson erneut einen Antrag, im Hintergrund stehen aber offenbar immer noch die gleichen rechten Mitglieder eines Kasseler Vereins - bis zu 150...