20. Oldie-Night in Heisingen

Heisingen..  Die Heisinger Oldie-Night ist mittlerweile eine feste Institution im Dorf. Am kommenden Samstag, 31. Januar, steht die mittlerweile 20. Auflage der beliebten Mischung aus Konzert und Party ab 20.30 Uhr, Einlass eine Stunde früher, im Pfarrsaal St. Georg, Heisinger Straße 480, auf dem Programm. Mit dabei ist wieder die beliebte Coverband „Remake“.

Auch die ist längst Dauerbrenner. Seit 22 Jahren begeistert die Band um den Heisinger Sänger und Gitarristen Hubertus Günter und Keyboarder und Sänger Acki Lohrbach ihr Publikum.

Karten sind im Vorverkauf bei Pizzeria da Laura, 46 01 72, Trink & Spare, 4 66 82 72, und Schirm Schüffler, 8 46 58 54, in Heisingen zum Preis von 8 Euro erhältlich, oder an der Abendkasse für 10 Euro.