Das aktuelle Wetter Essen 17°C
Schwerverletzte

20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen

26.08.2012 | 17:18 Uhr
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
Foto: Ingo Otto

Essen.   Ein 20-jähriger Fahrer eines 5er-BMW ist in Essen beim Überholen eines Lkw gegen den Anhänger des Lasters geprallt. Der 18-jährige Beifahrer des 20-Jährigen wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei prüft, ob der Mann angeschnallt war. Unfallursache ist vermutliche überhöhte Geschwindigkeit.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der 20-jährige Fahrer eines 5er BMW am frühen Samstagmorgen an der Kreuzung Bottroper-/Hövelstraße beim Überholen eines Lkw mit Anhänger die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der junge Mann schleuderte auf den Mittelstreifen und kollidierte anschließend mit dem fahrenden Anhänger. Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW, der in Fahrtrichtung Bottrop unterwegs war, auf das Geschehen aufmerksam. Ein 18- jährige Beifahrer im BMW verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die Polizei prüft nun, ob er den Sicherheitsgurt angelegt hatte. Eine im Fond sitzende, ebenfalls in Bottrop wohnende junge Frau, erlitt angegurtet nur leichtere Verletzungen. Hinweise von Unfallzeugen: 0201 / 8290.



Kommentare
27.08.2012
13:52
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von usedom1218 | #4

Wie... nur ein 5er BMW...lachhaft. Fährt man mit 20 denn nicht schon mindestens einen Porsche? Damit kann man viel besser heizen!

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

26.08.2012
19:02
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BauerKleppe | #3

Wie langweilig wäre die Welt ohne die Erbsenzähler, Tintenpi**er und selbsternannten Korrekturleser dieser Webseite.

1 Antwort
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von kuhgummikuh | #3-1

Ihnen mag ja der immer häufiger anzutreffende Dilettantismus der Berichterstattung am A.... vorbeigehen.
Vielen anderen aber nicht.

26.08.2012
18:49
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von Dr.Bluesky | #2

Wenn das der gleiche Fahrer ist den ich damals vor mir hatte ist das kein Wunder der nimmt auch 2 Spuren ein, und somit überholen unmöglich. Dadurch konnte der BMW fahrer nur rumreissen um einen Unfall zu verhindern aber das muss gelernt sein , sonst siehe was dann passiert, der Fahrer merkt nichts.

26.08.2012
17:50
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BrettBumms | #1

Geniale Überschrift! Wo war eigentlich das Auto des 20-jährigen, als er gegen den LKW-Anhänger prallte?

Abere noch genialer finde ich diesen Satz:

"Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW........"

Wow, schleudernde Scheinwerfer!!

Kann man die irgenddwo kaufen?

Aus dem Ressort
Folkwang-Neubau und Hotel auf Zollverein kommen 2017
Zeche Zollverein
Zwei Jahre nach dem Debakel mit einem Scheich als Investor, der ein großes Grundstück auf Zeche Zollverein kaufte, aber nie bezahlte, gibt es jetzt neue Eigentümer für 13000 Quadratmeter Weltkulturerbe-Areal. Entstehen soll ab nächstem Sommer der Neubau für die Folkwang Hochschule und ein Hotel.
Polizei sucht nach Einbrechern in Brustdiagnose-Zentrum
Fahndung
Die Ermittler der Polizei Essen suchen mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Einbrechern. Die beiden brachen in das Brustdiagnose-Zentrum „Diavero“ des Radiologen Karlgeorg Krüger ein. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sie noch weitere Taten in anderen Gebäuden verübten.
CDU nominiert Thomas Kufen für Amt des Oberbürgermeisters
Oberbürgermeister-Wahl
Thomas Kufen will Essener Oberbürgermeister werden – und der Kreisvorstand der Essener CDU will das auch: Das Votum des Gremiums sei einstimmig für den 41 Jahre alten Landtagsabgeordneten ausgefallen. Die SPD hat für die OB-Wahl 2015 noch keinen Kandidaten vorgestellt.
Auto landet bei Unfall in Essener Innenstadt auf dem Dach
Unfall
Aus bislang ungeklärter Ursache landete das Auto eines 33-Jährigen bei einem Unfall in der Essener Innenstadt auf dem Dach. Der Wagen kollidierte zuvor mit zwei parkenden Fahrzeugen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien, musste aber anschließend ins Krankenhaus.
Polizei erwischt in Essen einen 14-jährigen Handyräuber
Überfall
Ein Schüler hat in Essen-Steele erst eine junge Frau überfallen und ihr das Handy geraubt, als ihn dann die Polizei später vernahm, führt er die Beamten zu dem versteckten Telefon. Die Mutter holte den Jugendlichen ab, die Ermittlungsgruppe Jugend leitet das Strafverfahren gegen den Jugendlichen.
Umfrage
Essen testet jetzt, ob nächtliches Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen etwas für den Lärmschutz bringt. Was halten Sie davon?