Das aktuelle Wetter Essen 4°C
Schwerverletzte

20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen

26.08.2012 | 17:18 Uhr
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
Foto: Ingo Otto

Essen.   Ein 20-jähriger Fahrer eines 5er-BMW ist in Essen beim Überholen eines Lkw gegen den Anhänger des Lasters geprallt. Der 18-jährige Beifahrer des 20-Jährigen wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei prüft, ob der Mann angeschnallt war. Unfallursache ist vermutliche überhöhte Geschwindigkeit.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der 20-jährige Fahrer eines 5er BMW am frühen Samstagmorgen an der Kreuzung Bottroper-/Hövelstraße beim Überholen eines Lkw mit Anhänger die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der junge Mann schleuderte auf den Mittelstreifen und kollidierte anschließend mit dem fahrenden Anhänger. Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW, der in Fahrtrichtung Bottrop unterwegs war, auf das Geschehen aufmerksam. Ein 18- jährige Beifahrer im BMW verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die Polizei prüft nun, ob er den Sicherheitsgurt angelegt hatte. Eine im Fond sitzende, ebenfalls in Bottrop wohnende junge Frau, erlitt angegurtet nur leichtere Verletzungen. Hinweise von Unfallzeugen: 0201 / 8290.



Kommentare
27.08.2012
13:52
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von usedom1218 | #4

Wie... nur ein 5er BMW...lachhaft. Fährt man mit 20 denn nicht schon mindestens einen Porsche? Damit kann man viel besser heizen!

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

26.08.2012
19:02
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BauerKleppe | #3

Wie langweilig wäre die Welt ohne die Erbsenzähler, Tintenpi**er und selbsternannten Korrekturleser dieser Webseite.

1 Antwort
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von kuhgummikuh | #3-1

Ihnen mag ja der immer häufiger anzutreffende Dilettantismus der Berichterstattung am A.... vorbeigehen.
Vielen anderen aber nicht.

26.08.2012
18:49
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von Dr.Bluesky | #2

Wenn das der gleiche Fahrer ist den ich damals vor mir hatte ist das kein Wunder der nimmt auch 2 Spuren ein, und somit überholen unmöglich. Dadurch konnte der BMW fahrer nur rumreissen um einen Unfall zu verhindern aber das muss gelernt sein , sonst siehe was dann passiert, der Fahrer merkt nichts.

26.08.2012
17:50
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BrettBumms | #1

Geniale Überschrift! Wo war eigentlich das Auto des 20-jährigen, als er gegen den LKW-Anhänger prallte?

Abere noch genialer finde ich diesen Satz:

"Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW........"

Wow, schleudernde Scheinwerfer!!

Kann man die irgenddwo kaufen?

Aus dem Ressort
Fußgänger auf der B 224 in Essen von Fahrzeug erfasst
Unfall
Bei einem schweren Unfall ist am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 224 ein Fußgänger oder eine Fußgängerin angefahren worden. Die Person wurde um kurz nach 20 Uhr von einem Wagen auf der Kreuzung Hans-Böckler-/Frohnhauser Straße erfasst.
Baldeneysee abgesenkt – Angler retteten tausende Fische
Baldeneysee
Zwischen Montag und Donnerstagmorgen senkte der Ruhrverband den Wasserstand des Baldeneysees um 75 Zentimeter ab. Eine Folge: Im Naturschutzgebiet Heisinger Aue saßen tausende Fische auf engstem Raum fest, konnten nicht mehr zurück in die Ruhr schwimmen.
"Putzen für Bier" - Teilnehmer rühren Alkohol nicht an
Suchthilfe
Statt "Putzen für Bier" heißt es Putzen ohne Promille: Beim Freibier-fürs-Fegen-Projekt in Essen ist Überraschendes passiert: Bislang haben die Teilnehmer keine einzige Gratis-Flasche geöffnet. Doch nicht nur deshalb ist Oliver Balgar von der Suchthilfe angetan.
Niedrigwasser lockt Schaulustige an den Baldeneysee
Umwelt
Der Ruhrverband hat den Wasserstand des Baldeneysees um 75 Zentimeter abgesenkt. Überprüft wird nun, ob ein Damm undicht ist. Die Denkmalpflege sorgt sich derweiil um das Baudenkmal Haus Scheppen, das sonst im Wasser steht.
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Rundgang über den Essener Weihnachtsmarkt am ersten Wochenende.
Umfrage
Die Verbraucherzentrale Essen hat den Energieversorger RWE aufgefordert, den Stromtarif in der Grundversorgung rasch zu senken. Es gebe angesichts der Preisentwicklung am Strommarkt keinen Grund, eine Preissenkung hinauszuzögern. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Stromanbieter zu wechseln?

Die Verbraucherzentrale Essen hat den Energieversorger RWE aufgefordert, den Stromtarif in der Grundversorgung rasch zu senken. Es gebe angesichts der Preisentwicklung am Strommarkt keinen Grund, eine Preissenkung hinauszuzögern. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Stromanbieter zu wechseln?