Das aktuelle Wetter Essen 23°C
Schwerverletzte

20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen

26.08.2012 | 17:18 Uhr
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
Foto: Ingo Otto

Essen.   Ein 20-jähriger Fahrer eines 5er-BMW ist in Essen beim Überholen eines Lkw gegen den Anhänger des Lasters geprallt. Der 18-jährige Beifahrer des 20-Jährigen wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei prüft, ob der Mann angeschnallt war. Unfallursache ist vermutliche überhöhte Geschwindigkeit.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der 20-jährige Fahrer eines 5er BMW am frühen Samstagmorgen an der Kreuzung Bottroper-/Hövelstraße beim Überholen eines Lkw mit Anhänger die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der junge Mann schleuderte auf den Mittelstreifen und kollidierte anschließend mit dem fahrenden Anhänger. Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW, der in Fahrtrichtung Bottrop unterwegs war, auf das Geschehen aufmerksam. Ein 18- jährige Beifahrer im BMW verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die Polizei prüft nun, ob er den Sicherheitsgurt angelegt hatte. Eine im Fond sitzende, ebenfalls in Bottrop wohnende junge Frau, erlitt angegurtet nur leichtere Verletzungen. Hinweise von Unfallzeugen: 0201 / 8290.


Kommentare
27.08.2012
13:52
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von usedom1218 | #4

Wie... nur ein 5er BMW...lachhaft. Fährt man mit 20 denn nicht schon mindestens einen Porsche? Damit kann man viel besser heizen!

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

26.08.2012
19:02
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BauerKleppe | #3

Wie langweilig wäre die Welt ohne die Erbsenzähler, Tintenpi**er und selbsternannten Korrekturleser dieser Webseite.

1 Antwort
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von kuhgummikuh | #3-1

Ihnen mag ja der immer häufiger anzutreffende Dilettantismus der Berichterstattung am A.... vorbeigehen.
Vielen anderen aber nicht.

26.08.2012
18:49
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von Dr.Bluesky | #2

Wenn das der gleiche Fahrer ist den ich damals vor mir hatte ist das kein Wunder der nimmt auch 2 Spuren ein, und somit überholen unmöglich. Dadurch konnte der BMW fahrer nur rumreissen um einen Unfall zu verhindern aber das muss gelernt sein , sonst siehe was dann passiert, der Fahrer merkt nichts.

26.08.2012
17:50
20-Jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Lkw-Anhänger in Essen
von BrettBumms | #1

Geniale Überschrift! Wo war eigentlich das Auto des 20-jährigen, als er gegen den LKW-Anhänger prallte?

Abere noch genialer finde ich diesen Satz:

"Der 39- jährige LKW- Fahrer aus Lüdinghausen wurde nur durch die schleudernden Scheinwerfer des verunfallten BMW........"

Wow, schleudernde Scheinwerfer!!

Kann man die irgenddwo kaufen?

Aus dem Ressort
Essener Bassist packt die Koffer für das Wacken-Open-Air
Festival
Der Bredeneyer Bassist Frank Heim tritt mit der Mittelalter-Rockband Saltatio Mortis am 1. August beim legendären Open-Air-Festival in Wacken auf. Der Berufsmusiker zog der Liebe wegen nach Essen und fühlt sich wohl hier.
„Essen Original“ verspricht 160 Stunden Musik
Stadtfest
Das Stadtfestival „Essen Original 2014“ wirft seine Schatten voraus: In der Zeit vom 29. - 31. August werden sieben Bühnen in der gesamten Innenstadt bespielt. Unter anderem mit dabei: Andreas Kümmert, Phil Fuldner und 2raumwohnung.
Nur nicht selbst zum Pflegefall werden
Soziales
Der sich seit Jahren abzeichnende Notstand in der Essener Altenhilfe verschärft sich weiter. Schon jetzt bleiben viele freie Stellen unbesetzt. Die örtlichen Wohlfahrtsverbände wollen den Beruf nun attraktiver machen.
Stadt will Pendler nach Essen lotsen
Wohnungsbau
Die Zahl der Pendler, die täglich zur Arbeit nach Essen fahren, wächst. Die Stadt will mehr Menschen zum Umzug bewegen. Doch dafür braucht Essen vor allem neue Wohnbauflächen. Ein Plan dazu ist in Arbeit. Die CDU schlägt außerdem einen Baulotsen vor.
Watzke und Klopp loben das neue Stadion von RWE
Fußball
RWE unterliegt Dortmund klar mit 1:5. Dennoch erleben 17 000 Fans ein tolles Fußballfest an der Hafenstraße. BVB-Geschäftsführer Watzke: „Sportlich muss was passieren“.
Umfrage
Wo urlaubt Essen? Wohin zieht es Sie dieses Jahr in den Sommerferien?

Wo urlaubt Essen? Wohin zieht es Sie dieses Jahr in den Sommerferien?

 
Fotos und Videos
Generalprobe gegen BVB
Bildgalerie
Fußball
Mit der Bahn durchs Hespertal
Bildgalerie
Sommerfest
US-Cars im Südviertel
Bildgalerie
South-Central-Cruise
Schloßparkfest Borbeck
Bildgalerie
Kirmes in Borbeck