Zeitreise in das England von Jane Austen

Ennepetal..  Eine „Zeitreise in das England von Jane Austen“ unternimmt die Kulturgemeinde Ennepetal am Samstag, 25. April. Anna M. Thane (Ottobrunn) wird einen Blick in die Zeit der Schriftstellerin werfen.

Die Romane von Jane Austen (1775-1817) gehören zu den Klassikern der englischen Literatur. Zu ihren bekanntesten Büchern zählen „Stolz und Vorurteil“ und „Emma“. Seit den 1990er-Jahren erleben ihre Werke nicht nur in England durch Kinoverfilmungen eine neue Popularität. Im England der Zeit von Jane Austen bestimmen elegante Mode, glanzvolle Bälle und Skandale das Leben der vornehmen Gesellschaft.

Schillernde Epoche

Anna M. Thane nimmt die Gäste mit auf eine fiktive Zeitreise in Leben, Gesellschaft und Ereignisse dieser schillernden Epoche. Welche Kleidung trug man, wie meisterte man den Alltag, welche Rolle spielte die soziale Herkunft? Über welche Ereignisse sprach man?

Anna M. Thane, geboren 1970, studierte Japanologie, Geschichte und Erwachsenenpädagogik. Ihre Leidenschaft gilt dem romantischen Zeitalter Englands. Sie teilt diese Begeisterung mit vielen Fans von Jane Austen und der Regency-Zeit.