Waghalsige Überschläge und Kunststücke am Schwebebalken

Gevelsberg..  Es blieb kein Platz frei, als die Kinder- und Jugendgruppen der SEG-Abteilung Turnen zur großen Feier in die Körnerstraße einluden.

Mit viel Applaus wurden die zahlreichen Aufführungen der Kinder und Jugendlichen belohnt, die ihr sportliches Können unter Beweis stellten.

Saltos und eine Schneeballschlacht

Die Zuschauer staunten nicht schlecht über die Turnvarianten am kleinen Kasten, die die Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zeigten. Ein überraschtes „Ahhh“ ging durch das Publikum, als es die gekonnten Überschläge am Mini-Trampolin und die Darbietungen auf dem Schwebebalken sah, gezeigt von der Leistungsriege der Mädchen im Alter zwischen sieb und 15 Jahren, auch, als es die Sprungkraft der Mädchen im Alter zwischen sechs und acht Jahren bewunderte. Ebenso zeigten die Kleinsten ihre Geschicklichkeit in einem Hindernissparcour und brachten Winterstimmung bei einer „Schneeballschlacht“ in die Halle.

Als Höhepunkt zeigte die Gruppe der Jungen im Alter zwischen fünf und zehn Jahren ihr Agententraining – in passender Kleidung versteht sich – und allen in der Halle war klar, dass das sportliche Jahr 2015 durch nichts gestört werden kann: Die Agenten sind wachsam, das Training kann beginnen.