Vorsitzender Manfred Cramer sagt Danke für ein gutes Jahr

Ennepetal..  „Wir blicken auf ein weiteres gutes Jahr für unseren Verein zurück. Wir haben sportlich gute Ergebnisse erreicht und auch schöne Feste zusammen gefeiert. Dafür möchte ich euch Danke sagen. Lasst uns 2015 genau so erfolgreich gestalten!" Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des Voerder Schützenvereins, Manfred Cramer, seine Schützenschwestern und -brüder zur Jahresabschlussfeier.

Traditionell wurden an diesem Abend von der Sportleiterin Karin Heinrich die Vereinsmeister mit Anstecknadeln ausgezeichnet. Auch die Sieger des Weihnachtspreisschießens – bei dem nicht nur Können sondern auch Glück entschied – wurden geehrt und bekamen tolle Sachpreise.

Tombola lockt mit tollen Preisen

Das gemütliche Beisammensein bereicherte Marvin Westenburg vom Ennepetaler Shanty Chor mit festlicher Musik vom Akkordeon. Nach einem leckeren Abendessen nutzten die Schützen die Gelegenheit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Die zahlreichen Veranstaltungen des Vereins – ob Königsschießen und Königsball oder die Fahrten zu befreundeten Vereinen – hatten die Schützenfamilie weiter zusammenwachsen lassen.

Höhepunkt des Abends war die gut bestückte Tombola. Hochwertige Preise ließen die Schützen fleißig Lose kaufen. So ging am Ende des Abends fast jeder mit zahlreichen Gewinnen nach Hause. Natürlich nicht, ohne vorher ein Wiedersehen im Schützenheim am Helkenberger Weg im Schützenjahr 2015 verabredet zu haben.