VHS bietet Training für das Gehirn

Ennepetal..  Die VHS Ennepe-Ruhr-Süd bietet ein Seminar „LifeKinetik“ an. Es beginnt am kommenden Montag, 13. April, und findet von 18.15 bis 19.15 Uhr unter der Leitung von Marion Pechel in der Harkortschule, Kirchstraße 52, statt.

Gedächtnislücken? Konzentrationsprobleme? Vergesslichkeit? LifeKinetik bietet Jung und Alt die Möglichkeit, positiv entgegen zu wirken. Bei diesem spielerisch-spaßigen Training werden einfache koordinative, visuelle und kognitive Aufgaben verbunden.

Auge-Fuß-Koordination gefordert

Die Teilnehmer können ihr vorhandenes Potenzial erweitern, so dass sie im beruflichen, schulischen, privaten und sportlichen Bereich Verbesserungen erzielen können. Da bei den Einzel-, Paar- und Gruppenübungen oft auch Auge-Hand- und Auge-Fuß-Koordination und das Gleichgewicht gefordert und gefördert werden, ist LifeKinetik auch als Sturzprophylaxe-Training gut geeignet.

Die Gebühr für insgesamt sechs Veranstaltungen beträgt 72 Euro.