VHS bietet neuen Kurs „Qi Gong am Vormittag“ an

Ennepetal..  Die VHS Ennepe-Ruhr-Süd bietet ab kommendem Mittwoch, 14. Januar, einen Kurs „Qi Gong am Vormittag“ an.

Qi Gong heißt übersetzt „Energiearbeit“. Gemeint ist die Energie, die dem Menschen bei der Geburt mitgegeben wird, aber auch die Energie, die man täglich neu durch Atmung und Nahrung aufnimmt. Es ist die Energie, die den Menschen am Leben erhält.

Qi Gong lehrt, durch einfache Übungen diese Energie besser zu nutzen. In China sind diese Übungen fester Bestandteil der traditionellen Medizin und werden von Menschen aller Altersgruppen ausgeführt. Es wird sowohl im Sitzen als auch in Bewegung geübt.

Der Kurs findet unter Leitung von Jutta Spieker von 9.30 bis 11 Uhr in der Harkortschule an der Kirchstraße 52 statt. Die Teilnahmegebühr für insgesamt neun Veranstaltungen beträgt 54 Euro.