Turnen für die Kleinsten mit Mama oder Papa

Schwelm..  „Das ist groß und das ist klein, das ein Fuß und das mein Bein“ so singen, tanzen und turnen die Kleinsten schon mit Mama oder Papa im Bewegungskurs „Bewegt Lernen“. Hier können viele verschiedene „Turngeräte-Hindernisse“ auf verschiedenste Art und Weise überwunden und ausprobiert werden. Reifen, Bällepool, Treppenstufen, Kriechtunnel und verschiedene Arten von Bällen regen die Kinder zum Experimentieren an. Sie lernen sich selbst einzuschätzen und erobern ihre Welt mit viel Bewegung. Das macht sicher und beugt auch Unfälle vor. In Kooperation mit der AWo-Kindertagesstätte Grothestraße 2, Schwelm und der Gymnastiklehrerin und PEKiP-Gruppenleiterin Claudia Diefenbach geht es ab 4. März, also jeden Mittwoch von 16.30 – 17.30 Uhr, los. 12-mal findet der Kurs statt und kostet 60 Euro.