Streifzug durch die Musikgeschichte

Ennepetal..  Seit mehr als zehn Jahren touren fünf Leipziger Musiker quer durch die Republik. So vielfältig wie die Stationen, die sie dabei ansteuern ist dabei auch ihr Programm. Von der Spätromantik bis zur Gegenwart, das Bläserquintett streift dabei ebenso klangvoll wie unterhaltsam durch die Musikgeschichte. Am Samstag, 6.Juni, gastiert das Ensemble „Embrassment“ in der Evangelischen Kirche in Milspe, Kirchstraße 44. Konzertbeginn ist um 19 Uhr, der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr.

Bereits vor zwei Jahren gastierte „Embrassment“ in Ennepetal. Dabei überzeugten die Musiker nicht nur musikalisch, sondern präsentierten ihr Programm unterhaltsam und abwechslungsreich. Zwei Trompeten, Posaune, Tuba und Horn sorgen, wie es der Name andeutet, für eine akustische Umarmung.

Die Veranstalter hoffen auf guten Zuspruch und bieten nach dem Konzert einen kleinen Imbiss und Getränke, so dass gemeinsam mit den Musikern für einen ansprechenden Ausklang gesorgt ist. Wer sich schon vorab auf das Konzert einstimmen möchte, findet Hörproben und weitere Informationen auf der Homepage unter www.embrassment.de.