Stimmgewaltige Ennepetaler

Wenn der Polizeichor Wuppertal auftritt, dann stehen nicht nur singende Polizisten auf der Bühne. Auch der zahlenmäßig starke Polizeichor ist auf Männerstimmen-Fang.

Als der Chor am Freitag bei der Kulturgemeinde sang, stand auch ein Ennepetaler mit auf der Bühne: Andre Frischholz. Er ist Polizist und zählt in Ennepetal zur Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Oberbauer. Und bei den Sängerfreunden der Feuerwehr Oberbauer ist er auch dabei, singend und musizierend.

Der Mann mit der tiefen Stimme im Polizeichor, Hans-Peter Flesch, hat auch Ennepetaler Wurzeln. Er sang vor Jahren im MGV „Eintracht“ Kotthauser Höh. Also wieder Oberbauer. Das flüsterte mir in der Pause des Konzerts Hans Gerd Bangert zu. Der Mann, eine wichtige Stütze im Milsper Heimatverein, ist wie ein Lexikon, wenn es um Ennepetal geht. Danke!

Übrigens: Auch Arno Adam vom Vorstand der Kulturgemeinde ist Polizist – bei der Kripo in Wuppertal. Er stand auch auch der Bühne, nicht singend, aber Sänger und Musiker ehrend.