Sportschuhe für alle Gevelsberger Schulanfänger

Gevelsberg..  Die Vorschulkinder stehen schon in den Startlöchern und fiebern ihrem ersten Schultag entgegen. Zur Grundausrüstung eines Schulkindes gehören dann auch Sportschuhe für den Sportunterricht. Damit jeder Erstklässler in Gevelsberg einen neuen, passenden Turnschuh zum Schulbeginn hat, hat der Kinderschutzbund Gevelsberg in Kooperation mit Reschop Intersport eine Aktion ins Leben gerufen.

„Wir haben für die Vorschulkinder einen Zehn-Euro-Gutschein, damit alle in neuen, passenden Sportschuhen im Unterricht turnen können“, erklärt Barbara Lützenbürger, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Gevelsberg, das System. Der Gutschein muss vorher in der Kleiderkammer der Kinderschutzbundes, Mittelstraße 64, abgeholt werden. Anschließend können ihn die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind bei Reschop Intersport einlösen. Dort erhalten die Kinder dann das Sportschuhmodell „Pro Touch Rebel“ für 14,95 Euro. Wichtig: Der Gutschein kann nur auf dieses Schuhmodell angerechnet werden.

Barbara Lützenbürger ist überzeugt, dass gutes Schuhwerk für Kinder besonders wichtig ist. „Kinder, die sich gut bewegen können, schulen ihre Grobmotorik, was wiederum das Lernen insgesamt fördert“, erklärt die Vorsitzende. „Es ist ein wichtiger Bestandteil des gesunden Heranwachsens – und passt deshalb in das Leitbild des Kinderschutzbundes“, so Barbara Lützenbürger weiter.

Die Aktion fand erstmals im vergangenen Jahr statt. „Die Eltern haben sie sofort gut angenommen“, freut sich Lützenbürger. Die Idee ist entstanden, weil immer mehr Eltern in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes nach gebrauchten Sportschuhen für den Unterricht gesucht hatten. „Da mussten wir aktiv werden“, erklärt Barbara Lützenbürger. Sie besucht in diesen Tagen alle Kindergärten und Kindertageseinrichtungen und informiert über diese Aktion. Außerdem bekommen die Kinder ein Schreiben für ihre Eltern. Die Schuhaktion des Kinderschutzbundes und Reschop Intersport läuft noch bis zum 11. August.