Sonnenschein und Waffeln

Gevelsberg..  Der Duft von frisch gebackenen Waffeln erfüllt den Raum der Kleingartenanlage Gut Grün. Mit warmen Kirschen, Vanilleeis und Sahne wird das Gebäck regelmäßig angeboten – am vergangenen Wochenende das letzte Mal dieses Jahr. Der Raum war gefüllt mit Menschen, die gezielt ein letztes Mal zum Waffelessen kamen oder beim Spaziergang einmal vorbei schauten.

„Gerade von den Nachbarn hier wird das super angenommen“, so der Vorsitzende des Gartenvereins, Lothar Bürger. Die Waffeln werden von Mitgliedern des Vereins gebacken und verkauft. Die Einnahmen gehen komplett an den Verein, damit dieser defekte Geräte ersetzen oder andere Neuanschaffungen machen kann. „Gerade bei dem schönen Wetter schauen viele vorbei“, freute sich Bürger über den Sonnenschein beim letzten Waffelbacken. Aber trotz der Beliebtheit gibt es immer noch freie Gärten, die der Verein gerne besetzen würde.