Shuttle-Busse zum Stadion

Ennepetal..  Spannende Spiele und schöne Tore gibt es beim Spax-Cup vom 23. Mai bis zum 25. Mai im Ennepetaler Bremenstadion bestimmt reichlich: Eines ist jedoch rund um das Bremenstadion Mangelware: Parkfläche.

Die Veranstalter appellieren daher an alle Zuschauer, nicht mit dem eigenen Auto zum Veranstaltungsort zu kommen. Eine gute Alternative ist da der kostenlose Pendelverkehr, den die VER wieder einrichten wird – und zwar an allen drei Turniertagen.

Damit möglichst viele Menschen die Möglichkeit haben, dieses sportliche Highlight zu besuchen, werden die kostenlosen Shuttlebusse nicht nur innerhalb Ennepetals verkehren, sondern ab Gevelsberg. Der kostenlose Buspendelverkehr fährt an allen drei Turniertagen folgende Haltestellen an: Gevelsberg Hbf., Wittener Straße (nur hin), Commerzbank (nur hin), Gevelsberg Mitte (nur hin), Gevelsberg Lusebrink (nur zurück), Gevelsberg Fliedner Klinik, Gevelsberg Rathaus (nur zurück), Lehrwerkstatt, Garthe, Am Wunderbau, Ennepetal/Gevelsberg Bf., Friedrichstraße, Ennepetal Bus-Bf., Esbecke, Schule Esbecke, Milspe Friedhof, Berufskolleg, Bremenstadion und zurück.

Die Shuttlebusse fahren im 30-Minuten-Takt.