Schnuppertag für Mädchen bei ABC

Gevelsberg..  „Knapp 60 Prozent der Mädchen in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis konzentrieren sich bei der Berufswahl auch in diesem Jahr wieder auf Berufe wie Verkäuferin, Medizinische Fachangestellte, Bürokauffrau und Friseurin.

Die Jungen schränken sich etwas weniger ein: 39 Prozent streben in die beliebtesten zehn Berufe speziell in Kfz-Werkstätten, in der Metallverarbeitung und im Maschinenbau, aber auch im kaufmännischen Bereich“, fasst die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Regine Bleckmann, ihre aktuelle Auswertung zusammen. Um das Spektrum der Mädchen zu erweitern und Neugier für Zukunftsbranchen zu wecken, laden die Agentur für Arbeit Hagen und die ABC Umformtechnik GmbH & Co. KG, Gevelsberg, für Donnerstag, 23. April 2015, zum bundesweiten „Girls’ Day“, interessierte Schülerinnen ab Klasse acht ins Unternehmen ein.

Schülerinnen können mitanpacken

Den Mädchen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Nach einer Besichtigung der Lehrwerkstatt der ABC Umformtechnik GmbH gibt es konkrete Einblicke in gewerblich technische Berufe und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen können auch selbst Hand anlegen und eigene Erfahrungen mit für sie ungewohnten Berufen machen. Auszubildende und der Ausbildungsleiter des Unternehmens sind natürlich dabei. Unterstützt wird diese Aktion vor Ort durch Berufsberaterin Nicole Verhoog und Regine Bleckmann selbst.

Dabei gibt es noch viele andere interessante Tipps und Infos. Schülerinnen können sich direkt bei der Agentur für Arbeit Hagen unter 02331/202-241 anmelden.