Pro-City zieht in neues Büro

Gevelsberg..  Es war wirklich ein winziges Büro und das für einen Verein, der das große Gevelsberger Geschäftsleben repräsentiert: Der Stadtmarketing-Verein Pro-City verlässt zum Monatsende, dem 31. Märze, seine kleine Präsenz in der Gevelsberger Fußgängerzone, um zukünftig auf vergrößerter Fläche dem in den letzten Jahren stark gewachsenen Tätigkeitsumfang der Vereinigung gerecht werden zu können.

Die neue Geschäftsstelle befindet sich am Großen Markt 13 und liegt somit weiterhin in der Innenstadt. Die nahe Lage zur Mittelstraße war Voraussetzung bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten, versichert City-Manager Frank Manfrahs..

Bestehen bleiben die bisherigen Öffnungszeiten: montags und mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr. Wegen des Umzugs muss die Pro-City-Geschäftsstelle am kommenden Mittwoch, dem 1. April, geschlossen bleiben. Die nächste Sprechzeit findet somit am Mittwoch, dem 8. April, statt.

Durch den Umzug könne es außerdem bis etwa Mitte April zu Störungen bei der Erreichbarkeit von Pro-City über den Festnetz- und Faxanschluss kommen. Manfrahs bietet an, mit ihm im Bedarfsfall Kontakt über Handy ( 0178/6 96 04 90) oder per Mail (frank.manfrahs@procity-gevelsberg.de) aufzunehmen.