Pfadfinderschaft St. Georg lockt den Frühling mit Stockbrot

Gevelsberg..  Mit dem schon beinahe traditionellen Stockbrotgrillen am Palmsonntag begrüßte der „Stamm St. Engelbert“ von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg den Frühling. Trotz des regnerischen Wetters hatten es die Griller warm und gemütlich, denn das Feuer befand sich in einem Zelt am Grillplatz der St. Engelbert-Kirche. Die Vorsitzende des Stammes, Saskia Ricarda Höschen berichtete, was die Pfadfinder in diesem Jahr noch für Pläne haben: Die Pfingstfahrt wird mit Zelten nach Steinfeld gehen, dort werden Geländespiele und Lagerfeuer gemacht. Für die Sommerlager gibt es bisher nur einen sicheren Termin, das Planwagenlager der Wölflinge (die jüngste Altersstufe), es sind aber mehr Sommerlager in Planung.

Die Pfadfinder sind zwar an die katholische Kirche angelehnt, es sind aber alle Kinder und Jugendlichen willkommen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE