Neue PEKiP-Kurse für Mütter und Väter bei Bewegt lernen

Schwelm..  PEKiP steht für Prager-Eltern-Kind-Programm und ist ein Kursangebot für Mütter und Väter mit Babys im ersten Lebensjahr. Es unterstützt Eltern und ihr Baby mit einem handlungs- und situationsorientiertem Konzept der Familienbildung. Das heißt: Die Mütter und Väter haben hier die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern über den neuen Alltag mit dem Baby auszutauschen. Sie bekommen im Kursus entwicklungsgerechte Spiel- und Bewegungsanregungen für ihr Baby.

Babys erleben erste soziale Kontakte

Die Kinder erleben erste soziale Beziehungen zu Gleichaltrigen im Beisein ihrer Eltern. Die Babys regen sich gegenseitig zu Bewegungen, Lautäußerungen und zur Erforschung ihrer Umwelt an und haben Freude im Kontakt miteinander.

Am Mittwoch, 27. Mai, von 14.45 bis 16.15 Uhr beginnt ein neuer Kursus für Kinder, die im Februar bis April 2015 geboren wurden. Dieser findet in Kooperation mit der AWo-Kita Grothestraße 2 statt und läuft dort im Gymnastikraum. Am 2. Juni beginnt für alle Kinder, die im Dezember 2014 und Januar 2015 geboren wurden, ein Kursus in den neuen Räumen der Elternschule des Helios-Klinikums Schwelm und läuft dann dienstags von 11 bis 12.30 Uhr.