Melodien aus Film, Musical und Pop-Musik

Ennepetal..  Mit einem Neujahrskonzert unter dem Motto „Feuerwerk der Melodien aus Film, Musical, und Pop-Musik“ startet die Kulturgemeinde Ennepetal am morgigen Freitag, 16. Januar, in das neue Jahr. Das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Scott Lawton und der Polizeichor Wuppertal unter Leitung von Artur Rivo gastieren in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums.

Der Polizeichor Wuppertal wurde 1928 als „Gesangabteilung der Kriminalpolizei Elberfeld“ von 18 Polizeibeamten gegründet. Neben klassischem Liedgut ist der Chor aufgeschlossen für moderne Stilrichtungen und hat Kompositionen aus Musical und Film sowie Gospel- und Popsongs in sein Repertoire aufgenommen.

International bekannter Dirigent

Das 1999 gegründete Landespolizeiorchester NRW folgt den musikalischen Traditionen der zuvor in Nordrhein-Westfalen bestehenden fünf Polizeimusikkorps. Es zählt mit seinen verschiedenen Ensembles (Big Band, Holzbläserquintett, Klarinettenensemble, Harmonie- und Jazzensemble) zu einem der besten Orchester der Bundesrepublik.

Mit dem Amerikaner Scott Lawton hat es einen international bekannten Dirigenten. Er studierte in Ohio, danach folgten Engagements in Bielefeld, Trier und Wien. Seit 2005 arbeitet Scott Lawton mit dem Landespolizeiorchester NRW.