Das aktuelle Wetter Ennepetal 13°C
Ennepetal

Machtwechsel in CDU: Kraft abgewählt

29.06.2012 | 10:00 Uhr

Ennepetal. Eine weitere überraschende Entwicklung gibt es bei der CDU Ennepetal. Nachdem Bärbel Dautzenberg ihr Ratsmandat niedergelegt hatte , gibt es nun eine Änderung in der Führungsspitze. Seit Mittwoch ist Johannes Kraft nicht mehr Fraktionsvorsitzender. Er wurde mit Mehrheit (8:3 Stimmen/1 Enthaltung/2 Mitglieder fehlten) auf Initiative der Ratsmitglieder Jens Knüppel und Bernd Decker abgewählt. Knüppel übernahm das Amt kommissarisch.

„Ich sehe diese Entwicklung mit großem Bedauern“, meinte gestern der Stadtverbandsvorsitzende, Sebastian Christ, auf Nachfrage. Er halte diese Entscheidung für falsch, betonte auch der Stadtverbands-Geschäftsführer Daniel Heymann. „Johannes Kraft ist eine honorige Persönlichkeit“, so Stadtverbandsvorsitzender Christ.

Im Gegensatz dazu übten Mitglieder, allen voran Jens Knüppel und Bernd Decker, heftige Kritik an Johannes Kraft, der das Amt des Fraktionsvorsitzenden erst am 23. November 2011 von Walter Faupel übernommen hatte. Man habe Kraft vorgeworfen, die Fraktion nicht richtig zu führen. Demnach sei diese nicht durch ihn, sondern durch sachkundige Bürger geführt worden, gab Sebastian Christ die Argumente der Kraft-Kritiker wieder. Jens Knüppel selbst wollte sich vorerst nicht zur Abwahl äußern. Man bereite eine Presseerklärung vor. Johannes Kraft war gestern nicht zu erreichen.

Sabine Nölke



Kommentare
Aus dem Ressort
Ennepetaler Steine für Schloss Martfeld
Sensationsfunde
Der Zuckerberg verbirgt viele Geheimnisse, da ist sich Stefan Voigt sicher. Er und sein Arbeitskreis Kluterthöhle hätten sich schon seit etlichen Jahren Blasen auf der Suche danach geholt. Dieses Mal legten sie einen alten Steinbruch frei und entdeckten dabei eine Sensation, mit der sie nicht...
DNA an der Jacke des Opfers gehört zu Räuber Johann R.
Raubüberfall
Es ist das zentrale Indiz des Prozesses: Die Jacke, die die Ennepetaler Kioskbetreiberin während des Überfalls getragen hat. Ein DNA-Gutachten hat gestern bestätigt: Die am Ärmel gefundene DNA stammt vom Angeklagten Johann R. Aber der soll ein Alibi haben – falls sein Kumpel am Mittwoch vor Gericht...
Leiche saß in Ennepetal stundenlang hinter dem Steuer
Unglücksfall
Mitarbeiter einer Firma in Ennepetal waren bereit für die Frühschicht und machten zunächst eine grausame Entdeckung. In einem verunglückten Pkw mit MK-Kennzeichen fanden sie hinter dem Steuer einen toten Mann. Der Mann soll nach polizeilichen Ermittlungen schon vor seinem Unfall verstorben sein.
Mit Sicherheit von Haltestelle zu Haltestelle
Busschule
Es klingt wie etwas Alltägliches: Der Bus fährt die Haltestelle an. Die Leute steigen aus, die Leute steigen ein. Und weiter geht’s. Doch für ältere Menschen ist genau das ein Abenteuer. Hilfestellung, auch das zu meistern, gab es am Dienstag. Eine Handvoll Rentner und Senioren, alle auf einen...
Gebühren für Müll und Abwasser steigen
Gebühren
Neues Jahr, neue Preise! Im kommenden Jahr müssen die Ennepetaler mehr Gebühren für die Müllabfuhr und auch für die Entwässerung zahlen. Das beschloss einstimmig der Verwaltungsrat der Stadtbetriebe. Das letzte Wort darüber hat aber der Rat, der am Donnerstag, 4. September, zusammenkommt.
Fotos und Videos
Kindergartenfest
Bildgalerie
Fest der Elemente
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing