Das aktuelle Wetter Ennepetal 4°C
Ennepetal

Machtwechsel in CDU: Kraft abgewählt

29.06.2012 | 10:00 Uhr
Funktionen

Ennepetal. Eine weitere überraschende Entwicklung gibt es bei der CDU Ennepetal. Nachdem Bärbel Dautzenberg ihr Ratsmandat niedergelegt hatte , gibt es nun eine Änderung in der Führungsspitze. Seit Mittwoch ist Johannes Kraft nicht mehr Fraktionsvorsitzender. Er wurde mit Mehrheit (8:3 Stimmen/1 Enthaltung/2 Mitglieder fehlten) auf Initiative der Ratsmitglieder Jens Knüppel und Bernd Decker abgewählt. Knüppel übernahm das Amt kommissarisch.

„Ich sehe diese Entwicklung mit großem Bedauern“, meinte gestern der Stadtverbandsvorsitzende, Sebastian Christ, auf Nachfrage. Er halte diese Entscheidung für falsch, betonte auch der Stadtverbands-Geschäftsführer Daniel Heymann. „Johannes Kraft ist eine honorige Persönlichkeit“, so Stadtverbandsvorsitzender Christ.

Im Gegensatz dazu übten Mitglieder, allen voran Jens Knüppel und Bernd Decker, heftige Kritik an Johannes Kraft, der das Amt des Fraktionsvorsitzenden erst am 23. November 2011 von Walter Faupel übernommen hatte. Man habe Kraft vorgeworfen, die Fraktion nicht richtig zu führen. Demnach sei diese nicht durch ihn, sondern durch sachkundige Bürger geführt worden, gab Sebastian Christ die Argumente der Kraft-Kritiker wieder. Jens Knüppel selbst wollte sich vorerst nicht zur Abwahl äußern. Man bereite eine Presseerklärung vor. Johannes Kraft war gestern nicht zu erreichen.

Sabine Nölke

Kommentare
Aus dem Ressort
Verärgerter Zugeparkter parkt in Ennepetal Falschparkerin zu
Justiz
Skurrile Sache vor dem Amtsgericht: „Es ist wirklich traurig, aber Höflichkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr, sind leider, leider sehr oft...
576 Schüler erhalten Sportabzeichen
Stadtsportverband
576 Schülerinnen und Schüler an Ennepetaler Schulen haben in diesem Jahr das Sportabzeichen erworben. In diesen Tagen wurden ihnen die Auszeichnungen...
Stadt Ennepetal hat neue Ehrenratsmitglieder
Politik
Für ihren langjährigen Einsatz als Vertreter der Ennepetaler Bürger hat Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen Walter Faupel, Peter Schnurbusch, Johannes...
Magier Marc Weide trickst an seiner ehemaligen Schule
Zauber-AG
Hohen Besuch konnte die Zauber-AG der Städtischen Realschule begrüßen. Der Ennepetaler Magier Marc Weide, mittlerweile auf den Bühnen in der ganzen...
Siebeneinhalb Jahre Haft für Kinderschänder aus Ennepetal
Missbrauchs-Prozess
Das Landgericht Hagen hat einen 67-jährigen Kinderschänder aus Ennepetal zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann mißbrauchte zwei Jungen.
Fotos und Videos
Kreativ-Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Industriemuseum
Besinnlich, idyllisch und bestens besucht
Bildgalerie
Adventmarkt Rüggeberg
Zittersieg für den Profi
Bildgalerie
Helden am Herd
Ennepetal aus der Luft
Bildgalerie
Von oben