Das aktuelle Wetter Ennepetal 16°C
Ennepetal

Machtwechsel in CDU: Kraft abgewählt

29.06.2012 | 10:00 Uhr

Ennepetal. Eine weitere überraschende Entwicklung gibt es bei der CDU Ennepetal. Nachdem Bärbel Dautzenberg ihr Ratsmandat niedergelegt hatte , gibt es nun eine Änderung in der Führungsspitze. Seit Mittwoch ist Johannes Kraft nicht mehr Fraktionsvorsitzender. Er wurde mit Mehrheit (8:3 Stimmen/1 Enthaltung/2 Mitglieder fehlten) auf Initiative der Ratsmitglieder Jens Knüppel und Bernd Decker abgewählt. Knüppel übernahm das Amt kommissarisch.

„Ich sehe diese Entwicklung mit großem Bedauern“, meinte gestern der Stadtverbandsvorsitzende, Sebastian Christ, auf Nachfrage. Er halte diese Entscheidung für falsch, betonte auch der Stadtverbands-Geschäftsführer Daniel Heymann. „Johannes Kraft ist eine honorige Persönlichkeit“, so Stadtverbandsvorsitzender Christ.

Im Gegensatz dazu übten Mitglieder, allen voran Jens Knüppel und Bernd Decker, heftige Kritik an Johannes Kraft, der das Amt des Fraktionsvorsitzenden erst am 23. November 2011 von Walter Faupel übernommen hatte. Man habe Kraft vorgeworfen, die Fraktion nicht richtig zu führen. Demnach sei diese nicht durch ihn, sondern durch sachkundige Bürger geführt worden, gab Sebastian Christ die Argumente der Kraft-Kritiker wieder. Jens Knüppel selbst wollte sich vorerst nicht zur Abwahl äußern. Man bereite eine Presseerklärung vor. Johannes Kraft war gestern nicht zu erreichen.

Sabine Nölke



Kommentare
Aus dem Ressort
17-Jährige vermisst
Suche
Die Kriminalpolizei ermittelt aktuell im Fall einer vermissten Jugendlichen. Am 25. August 2014 gegen 18 Uhr ist die Mariecelle G. zuletzt in einer Klinik in Marsberg gesehen worden, in der sie sich bis dahin in Behandlung befand. Die Maßnahmen der Kripo führten bislang leider nicht zur Auffindung...
Entspanntes Wandern in Rudeln
Wandertag
Es begann mit einer Panne und endete als eine schöne Veranstaltung: der 8. Ennepetaler Bürgermeister Lauf- und Wandertag. Als am Sonntagmorgen kurz vor sechs die ersten Wanderer und Läufer vom Bremen-Stadion zum Startpunkt Heilenbecke Talsperre gefahren werden sollten, waren alle da - nur der Bus...
50 000 Euro für guten Zweck erradelt
Tour der Hoffnung
Michael Eckhardt sitzt auf der Terrasse seines Hauses in Voerde und schreibt Briefe. Der Ehrenbürgermeister bedankt sich schriftlich bei heimischen Unternehmen und privaten Spendern für die wirklich große Unterstützung der „Tour der Hoffnung“. Aus dem heimischen Raum kamen insgesamt etwa 50 000 Euro...
Regie-Student will in Ennepetal einen Western drehen
Henning Beckhoff
Ennepetal auf der Kinoleinwand - das könnte bald Wirklichkeit werden. Henning Beckhoff will dafür sorgen. Der 23-Jährige stammt aus der Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis und studiert jetzt Regie an der Filmuniversität in Babelsberg. Sein Abschlussfilm soll ein Western in Spielfilmlänge werden.
"Jugendliche sind beim Komasaufen kurz vor dem Tod"
Alkoholismus
„Alkoholiker sind die größten Lügner und Täuscher", behauptet Wolfgang Dieckmann. Er muss es wissen. Der 59-Jährige war früher selbst abhängig vom Alkohol. Heute ist Wolfgang Dieckmann Kreisvorsitzender des Kreuzbundes in Ennepetal.
Fotos und Videos
Kindergartenfest
Bildgalerie
Fest der Elemente
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing