Löschgruppe ist mittendrin in der Dorfgemeinschaft

Ennepetal..  Frank Schacht, der Leiter der Ennepetaler Feuerwehr weiß, wie die freiwilligen Wehren in der ganzen Republik um Mitglieder kämpfen. Darum war seine gezeigte Anerkennung für die Wehr in Voerde besonders hoch. Die von Volker Engelking geleitete Löschgruppe hat ihre volle Sollstärke.

Gute Zusammenarbeit

30 Frauen und Männer sind aktive Wehrleute. So sagte auch Frank Schacht in der Jahresdienstbesprechung: „Das ist heute schon eine Seltenheit!“ In Voerde funktioniere das System, so der Wehrchef weiter und meinte mit dem Begriff „System“: In der Dorfgemeinschaft gibt die Feuerwehr ein gutes Bild ab. Aus der Jugendfeuerwehr kamen Janine Schmidt und Marc Warren zur Löschgruppe. Neu dabei ist auch Felix Thiele.

Wie eng die Löschgruppe mit dem Leben in Voerde verbunden ist, listete Ulrich Lüdorff in seinem Jahresbericht auf: Teilnahme an der Voerder Kirmes auch mit Bierstand, am Freundschaftsschießen der Vereine, an den Aktivitäten des Heimatvereins und, und, und. Im vergangenen Jahr wurde die Voerder Löschgruppe 46 mal alarmiert. Im Vorjahr war es 57 mal. Gerufen wurden die Wehrleute zu 16 Brandeinsätzen, zu neun technischen Hilfeleistungen, zu Verkehrsunfällen, Öleinsätze und Personensuche sowie Landeplatzsicherungen für Rettungshubschrauber. Einmal wurde ein Kleinkind aus einem verschlossenen Pkw befreit. Hinzu kamen überörtliche Hilfeleistungen. Ulrich Lüdorff erwähnte auch die Dienstbeteiligung der Freiwilligen. Sie lag bei 70,12 Prozent.

Ein Geschenk vom Löschgruppenchef Volker Engelking erhielten Stefan Lippes und Felix Thiele. Sie waren bei allen Diensten dabei. Am meisten beteiligt waren bei Einsätzen Markus Look und Michael Loijda (35 mal), Torsten Koch 29, Tobias Pack 28 sowie Marc Barstadt 26 mal.

In der von Frank Schacht durchgeführten Anhörung wurden Volker Engelking zum Löschgruppenführer und Stefan Lippes zum stellvertretenden Löschgruppenführer für weitere sechs Jahre bestellt.

Volker Engelking ist auch in den nächsten sechs Jahren Chef des Löschzuges 2, der aus den Löschgruppen Voerde und Oberbauer besteht. Stellvertretender Löschzugführer ist weiterhin Jürgen Weissflog, der Chef der Löschgruppe Oberbauer ist. Der Leiter der Ehrenabteilung der Löschgruppe Voerde, Jürgen Altenhenne, sprach von einer guten Zusammenarbeit zwischen Alt und Jung und versprach: „Wenn bei der Voerder Kirmes der Bierstand besetzt werden muss, dann sind wir wieder dabei!“ Angenommen wurde der von Ute Nerger vorgelegte Kassenbericht. Neuer Kassenprüfer ist Markus Look, Lisa Look neu im Festausschuss.