Lieder aus Tiefen der russischen Seele

Ennepetal..  Die Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren im Rahmen ihrer Europatournee 2015/16 in Ennepetal. Am Freitag, 6. März, ab 19 Uhr treten sie in der Katholischen Kirche St. Johann Baptist an der Milsper Straße in Voerde auf.

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat – Chorgesang und Soli in stetem Wechsel, Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre. „Aus den Tiefen der russischen Seele“ kommen die Lieder. Auch im neuen Konzertprogramm fehlen Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“ nicht.

Karten zum Preis von 17 Euro gibt es im Vorverkauf unter anderem in Ennepetal im Katholischen Gemeindebüro Herz Jesu, Kirchstraße 82, in der Stadtbücherei im Haus Ennepetal, Gasstraße 10, in Schwelm im Reisebüro Weber in der Fußgängerzone, Hauptstraße 68, bei Tabakwaren Thomas Born, Oelkinghauser Straße 7 und in Gevelsberg im First-Reisebüro, Mittelstraße 30. An der Abendkasse (Einlass ab 18 Uhr) kostet der Eintritt 19 Euro.