Leo zeigt „Gott des Gemetzels“

Ennepetal..  Am Freitag, 13. Februar, um 20 Uhr feiert „Der Gott des Gemetzels” von Yasmina Reza Premiere im Leo Theater im Haus Ennepetal. Es sind noch Karten erhältlich.

Zwei Ehepaare, die sich ihrer moralischen Vorbildlichkeit wohl allzu sicher waren, gehen wie wütende Hyänen aufeinander los, nachdem einmal am Lack ihres Selbstbildes gekratzt wurde. Ihre Söhne hatten eine Schulhofkeilerei, nun wollen die Erwachsenen den Konflikt kommunikativ entschärfen, stattdessen steigern sie sich selbst hinein in eine Spirale der Gewalt.

Thorsten Hamer, Christiane Breucker, Carola Schmidt und Aaron Heiß spielen Rollen, die sie so im Leo noch nie gespielt haben. „Trotz aller Ernsthaftigkeit ist es eine Komödie“, betont Thorsten Hamer.