Landschaftsimpressionen und Blumenbilder

Gevelsberg..  Die Stadt Gevelsberg lädt zur Eröffnung der Ausstellung „Landschaftsimpressionen und Blumenbilder — Arbeiten in Öltechnik“ von Jaroslav Stransky am Freitag, 29. Mai, ab 18 Uhr im Ratsfoyer am Rathausplatz 1 ein. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr und Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Seit 1981 lebt der freischaffende Künstler Jaroslav Stransky bereits in Ennepetal. Er ist für seinen starken Pinselstrich im Stil der Impressionisten bekannt. Landschaft und Stadt malt er gegenständlich und doch verträumt, genau so wie er sie letztlich wahrnimmt. Durch viel investierte Zeit, teils tagelange Aufenthalte an einem Ort, entstehen atmosphärische und charakteristische Bilder von den Originalkulissen. Selbst Minusgrade halten ihn nicht davon ab. Wer zur Eröffnung nicht kommen kann, hat bis Donnerstag, 11. Juni, noch die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen.